Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

bella


World Mitglied, dem Taunus

skyline

Die Skyline von Frankfurt ist zwar unzähligst fotografiert, macht aber immer wieder Spaß und ist jedes mal wieder faszinierend
Nikon D2Xs
Sigma 50-150/2.8 @150mm mit Grauverlauffilter

Kommentare 12

  • Ralf Schmidt 25. Oktober 2008, 18:35

    Richtig klasse Perspektive und an deinen s/w Umsetzungen, gibt es ohnehin nichts zu meckern. Toll!
    Gruss, Ralf
  • Philipp Leibfried 23. Oktober 2008, 22:44

    Einwandfreies Foto, ganz große Klasse!

    HG Philipp
  • S.Kras 19. Oktober 2008, 13:11

    sie ist zwar unzähligst fotografiert, jedoch sieht man an diesem bild, dass man es immer wieder anders machen kann. ein echt klasse ausschnitt!
  • Alfons Gellweiler 17. Oktober 2008, 22:22


    Nein, diesen Blick durch das Stahlskelett auf die sachlich anmutige Architektur Frankfurts kenne ich noch nicht, und es gefällt mir, auch noch die Nieten in den stählernen Bögen so deutlich wahrnehmen zu können.

    Grüße
    Alfons
  • Claudius L. 14. Oktober 2008, 16:34

    Schön! Das hat was!
    Toll!


    Grüße
    claudius
  • Marco Schweier 14. Oktober 2008, 7:51

    erst dachte ich an new york. sehr fein der gegensatz der gebäude im bild.
    gruss marco
  • Avanti Dilettanti 14. Oktober 2008, 0:45

    dass ist grossartig geworden!
  • Gisela Aul 13. Oktober 2008, 16:02

    perfekte Umsetzung für mich in s/w
    lg. Gisela
  • Anne Kaiser 13. Oktober 2008, 9:24

    So habe ich sie hier noch nicht gesehen!
    Gefällt mir sehr gut!!!

    LG Detlef
  • Ulrike S. Hardberck 13. Oktober 2008, 8:26

    das ist fantastisch bella! wenn ich solche bilder sehe, bekomme ich sofort lust, mich an solchen dingen auch zu probieren. an dem bild gefällt mir alles: die s/w-umsetzung, das motiv, die kontraste - perfekt!
    lg,ulli :-)
  • Rheinhilde Schusterwörth 13. Oktober 2008, 7:26

    Hallo bella,
    ein Ort, den ich auch gut kenne …… und deswegen Deine SW – Umsetzung umso besser geniessen kann. Die Spitzen des dicken Turmhauses sind in bunt so goldig angemalt, dass einem bei entsprechender Sonne manchmal die Augen wehtun und die Fassadenfarbe an sich gleicht eher der von Backsteinen. Das „Gerippte“ im Hintergrund hat einen Türkiston. Ist Deine SW – Fassung nun besser oder wäre es eine farbige? Meist kann ich mich entscheiden, hier aber nicht und freue mich um so mehr am SW – Angebot. Sehr elegant hast Du den Bildaufbau gestaltet und für mich ist es so auch ästhetischsymmetrisch, fast meine ich, es ginge gar nicht anders. Beeindruckend hast Du es auch hinbekommen, die Strukturen des Brückenmaterials mit all den Nieten etc. hinzubekommen. An Deinem Bild sieht man deutlich, dass Frankfurt noch so oft fotografiert werden kann, aber doch immer wieder neu aussieht. Frei nach Karl Valentin könnte man also sagen: Alles wurde schon fotografiert, aber ich habe meinen ganz eigenen Stil.
    Gruss
    Rheinhilde
  • stefans sichtweise 13. Oktober 2008, 0:55

    schöne Grauwerte und interessanter Bildaufbau !
    warum nicht mal mittig - find ich in diesem Fall gut !

    lg, stefan

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner s/w im Quadrat
Klicks 1531
Veröffentlicht
Lizenz ©