Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Skulpturen in Goldstrand

Skulpturen in Goldstrand

522 10

Helga Hack


Pro Mitglied, Netzschkau

Skulpturen in Goldstrand

Was das darstellen soll, weiß ich nicht.
Mir ist auch nicht klar, ob da Altes mit Neuem kombiniert wurde oder ob das nur so aussieht.
Interessant fand ich es allemal

Kommentare 10

  • Christiane S. 26. Juni 2011, 14:26

    Ich mag den Goldstrand sehr!
    Schön, wenn auch so etwas da zu finden ist...
    Ja, könnte sein, dass da alt und neu zusammengesetzt ist...
    Auf jeden Fall gefällt mir die Arbeit des Künstlers.
    ...und deine Aufnahme auch...
    LG Christiane
  • Ulrich Ruess 18. Juni 2011, 17:53

    Kunst, die die Fantasie fordert, so soll es sein, und nachträglich herzlichen Glückwunsch zu Deinem Geburtstag,
    lG Ulrich
  • Heide M.H. 18. Juni 2011, 11:40

    Seltsam, wenn man wenigstens lesen würde, was drauf steht. Ist es lateinisch oder haebräisch. Es könnten Überreste sein. Durch eins dieser "Skulpturen" guckt es sich wie durch ein riesiges Schlüsselloch.
    was ist hier mit dem Namen Goldstand? lg Heide
  • Friedhelm Ohm 17. Juni 2011, 20:59

    Ein gutes , schönes und sonniges Fotomotiv und von Dir sehr gut fotografiert !
    Alles Gute zum Wochenende von Fiddi ...
  • Andreas Ha. 17. Juni 2011, 20:08

    Fein in Szene gesetzt - ein schönes Bild! Was die Skulpturen darstellen, kann ich auch nicht deuten.
    LG Andreas ;-)
  • F A R N S W O R T H 17. Juni 2011, 17:43

    das müßte man genauer betrachten, aus dieser position schwer zu beurteilen.
  • Klaus Gärtner 17. Juni 2011, 17:30

    Das wird wohl neu sein :-))
    LG Klaus
  • Ingrid Vetter 17. Juni 2011, 16:22

    Sieht jedenfalls interessant aus und die Skulpturen heben sich prima vom grünen Rasen ab!
    LG Ingrid
  • Traudel Clemens 17. Juni 2011, 15:24

    Durchblicke greife ich von Heide Gleich auf. Künstler haben ihre eigenen Vorstellungen, die muss man nicht immer begreifen.
    Liebe Grüße Traudel
  • Heide G. 17. Juni 2011, 15:01

    welche Vorstellung der Künstler da hatte, das würde ich gerne wissen.Mir fällt nur "Durchblicke" ein.