Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
537 4

Rainer Harf


World Mitglied, Hamburg

Skorpion

Diesen Skorpion habe ich im April 2000 unter einem Stein in Südportugal (Algarve) entdeckt.
EOS 500 N; Sigma Makro 105 mm; Blende 27)

Kommentare 4

  • Tom Waldreich 3. August 2001, 9:55

    Hallo Rainer,

    Eine scharfe Makroaufnahme, wie sie sein soll, der Skorpion ist schön zu sehen, sieht sehr gut aus,
    Du hattest aber auch recht dein Makro zu verwenden und nicht zuviel Nähe zu riskieren, auf den ersten Blick dachte ich er gehört zu den Androctonus...scheint aber nicht so, trotzdem: er hat große Giftdrüsen und relativ kleine Scheren, sein Gift ist garantiert hochprozentig
    Grüße Guido
  • Nico Starostka 23. Juni 2001, 20:41

    Schön und giftig; schön die Macroaufnahme ... giftig (?) der Skorpion und benutze mein Sigma auch sehr gerne.....

    Nico.
  • Gerda S. 22. Juni 2001, 19:55

    Ja, gute Aufnahme! Du hattest einen scharfen Blick bei der Tarnfarbe
    des Skorpions. Gruss Gerda
  • Hans-Wilhelm Grömping 22. Juni 2001, 18:46

    Ich hoffe, dass die Begegnung für dich kein anderes Souvenir brachte als dieses Foto. Denn der Stich des Gelben Skorpions kann durchaus Vergiftungserscheinungen hervorrufen. Mir gefällt das Foto gut, der Skorpion ist beinahe formatfüllend abgebildet und dabei durchgehend scharf. Du hast deine Nerven gut beieinander gehalten. Gruß Hawi

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 537
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz