Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Skifahren auf dem Tuxer Gletscher

Skifahren auf dem Tuxer Gletscher

519 4

Philipp Leibfried


Pro Mitglied, München

Skifahren auf dem Tuxer Gletscher

Tuxer Gletscher, Österreich. Aufgenommen aus dem Skilift.
Ungefaehr die einzige Ecke, von der aus Skifahrer, aber keine Skilifte, Hütten etc. zu sehen sind.
(Nikon F4, AF-Nikkor 70-210mm f/4.-5.6, Polfilter, Matrixmessung, keine Korrektur, Kodak E100S.)

Kommentare 4

  • K. Cesare 1. November 2004, 18:59

    Hi PhiliPP

    Toll gemacht. Schöner Bergmassiv. Geil um Tiefschnee fahren. Für mich einer der schönsten Skigebiet wenn schönes Wetter ist das du wohl hattest.

    LG Klaus
  • Eike H 31. August 2004, 18:11

    Schöner Ausblick! Nur die Skifahrer stören das Idyll.
    Die Aufnahme hat einen Blaustich, der meistens bei Aufnahmen im (schneebedeckten) Hochgebirge auftritt. Er vermittelt aber gleichzeitig eine kalte Stimmung und so soll's ja auch rüberkommen :-)
  • Philipp Leibfried 26. August 2004, 14:53

    @Ralf: Es ist eben ein normales Skigebiet, aber eher weniger voll als andere Skigebiete. Und wie in jedem Skigebiet ist es eben kaum möglich, bei einer "Panorama"-Aufnahme nicht irgendwo einen Skilift oder eine Pistenbegrenzung einzubauen (außer, wenn man aus dem Gebiet "rausfotografiert".)

    Die Liftbetreiber sind übrigens auch nicht geldgieriger als andere Leute, die von ihrem Gewerbe leben wollen.

    Gruß
    -Philipp
  • Ralf S. 26. August 2004, 8:43

    Sauber Belichtet und ein interessanter Ausschnitt.
    Ich war zwar noch nie auf dem Tuxer Gletscher, aber aufgrund Deiner Beschreibung ist es dort nicht sehr ruhig. Der Massentourismus mit den damit verbundenen baulichen Maßnahmen artet mittlerweile ziemlich aus, nur um Spaß zu haben (analog dazu die Geldgier der Liftbetreiber etc.). Schade für die Natur.

    Gruß
    Ralf