Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Helge Beckert


Pro Mitglied, Berlin

skepsis ?

... unberechtigt.

dahinter liegt die "brasil"
und die schiffsführer verstehen ihr handwerk .
> weil ich ja neu-gierig bin, frag ich mal demnächst diesbezüglich nach.

vielleicht werden da aber auch die stadtbild-erklärer, 'weiter-gebildet'.
> ich will auch eine rettungs-weste, zum aufpuuusten!

hafen treptow / stern und kreisschiffahrt

Kommentare 6

  • MartinaLuna 22. Oktober 2013, 23:23

    Das Bötchen muss ja wertvoll sein, wenn es mit Tau u n d Kette gesichert ist!
    Welche Art von Ausbildung findet darin denn statt?
  • Martina Bie. 15. Oktober 2013, 13:38

    Worin wird man in dem Äppelkahn ausgebildet? *grübel*...
    LG Martina
  • restlicht 15. Oktober 2013, 8:37

    wie schaffe ich es, ein kleines boot so zu vertäuen,
    wie die queen mary ?
    hier kann man es lernen :)
  • Ute K. 14. Oktober 2013, 21:08

    haste natürlich auch wieder Recht :-)
  • Helge Beckert 14. Oktober 2013, 21:03

    @ ute : rettungswesten?? :
    das personal ist wichtig, gäste kommen jeden tag aufs neue. ;-))
  • Ute K. 14. Oktober 2013, 20:59

    Auch Kapitäne haben mal klein angefangen :-)
    Du sitzt ohne Rettungsweste auf deinem Dampfer? Respekt! Oder du kannst verdammt gut schwimmen :-)
    lg, Ute

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner B-maritim
Klicks 250
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 400D DIGITAL
Objektiv Canon EF-S 17-85mm f4-5.6 IS USM
Blende 8
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 44.0 mm
ISO 200