Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Wolf und Petra


Free Mitglied, Münchens Outback

Skelett einer menschlichen Siedlung

Great Blasket, Irland
Mai 2008


"Würde jemand das zu malen versuchen, dieses Gebein einer menschlichen Siedlung, in der vor hundert Jahren fünfhundert Menschen gewohnt haben mögen; lauter graue Drei- und Vierecke am grünlichgrauen Berghang; würde er noch das Mädchen mit dem roten Pullover hinzunehmen, das gerade mit einer Kiepe voll Torf durch die Hauptstraße geht; einen Tupfer Rot für ihren Pullover und einen dunklen Brauns für den Torf, einen helleren Brauns für das Gesicht des Mädchens; und noch weiße Schafe hinzu, die wie Läuse zwischen den Ruinen hocken; man würde ihn für einen außerordentlich verrückten Maler halten: so abstrakt ist also die Wirklichkeit. Alles, was nicht Stein war, weggefressen von Wind, Sonne, Regen und Zeit, schön ausgebreitet am düsteren Hang wie zur Anatomiestunde das Skelett eines Dorfes."

Irisches Tagebuch, Heinrich Böll


Böll schilderte zwar eine andere Siedlung auf Achill Island (als er das schrieb, lebten auf den Blaskets noch Menschen), aber ich liebe den Text und er passt auch hier, wie ich finde, ganz gut...


Dank Dir, Marvin Hilpert :-)

Kommentare 80

  • Manuel Gloger 15. September 2008, 17:01

    Die Entsättigung läßt die Überreste der alten Behausungen noch trister erscheinen und steigert die beabsichtigte Bildwirkung.
    LG Manuel
  • Sir Hoggle 23. Juli 2008, 10:22

    gestalterisch sehr ausgeglichene aufnahmen mit vielen details. man muss sich richtig zeit nehmen, um alles erfassen zu koennen.
    die farbtonung passt m.e. nach bestens zum thema.
  • johannes a. schmitt 13. Juni 2008, 10:17

    gut gemacht! die stimmung ist prima eingefangen
    pro!
  • | Heike | 13. Juni 2008, 10:16

    +
  • Maximilian Krae 13. Juni 2008, 10:16

    Ehrlich gesagt fände ich's mit Farben schöner, auch wenn's ein sehr schönes Bild ist. Skip
  • Tillmann Engel 13. Juni 2008, 10:16

    schnitt links.(schwarzes loch lenkt ab)
    motiv an sich

    contra
  • Michal J.P. 13. Juni 2008, 10:16

    _
  • Rolf J. 13. Juni 2008, 10:16

    in sw gäb's ein Pro...
  • Black Pearl Design 13. Juni 2008, 10:16

    +++
  • Wolfgang Sh. 13. Juni 2008, 10:16

    Die blassen Farben gefallen mir überhaupt nicht.
    -
  • bakmak 13. Juni 2008, 10:16

    +
  • Barbara Homolka 13. Juni 2008, 10:16

    mag die stimmung
  • B-A-U-M-I 13. Juni 2008, 10:16

    +PRO+
  • dee da 13. Juni 2008, 10:16

    +
  • Jutta.M. 13. Juni 2008, 10:16

    +
  • MR Photo 13. Juni 2008, 10:16

    Gefällt mir sehr gut das Foto. Auch wenn der rechte Bereich in meinen Augen eine Spur zu dunkel ist Wieso auch immer.

    Dennoch PRO für diese Stimmung !
  • René P.² 13. Juni 2008, 10:16

    pro!
  • Alexander Arns 13. Juni 2008, 10:16

    P R O

    R

    O
  • Kai H. 13. Juni 2008, 10:16

    c
  • Andreas T. Brey 13. Juni 2008, 10:16

    PRO
  • Dennis Fr. 13. Juni 2008, 10:16

    :-) Pro
  • lemmi65 13. Juni 2008, 10:16

    +
  • Katarina Simat 13. Juni 2008, 10:16

    pro!
  • AGo. 13. Juni 2008, 10:16

    +++
  • Ruth Hutsteiner 13. Juni 2008, 10:16

    pro