Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wolfgang (Wolf)


World Mitglied, Göttingen

Sitte oder Unsitte ?

So nett wie diese Idee mit den Schlössern auch sein mag....sie verursachen reichlich Schäden an Brücken und Geländern. Auch auf dem Leuchtturm in Blankenese findet man sie inzwischen...und neu ist - nicht nur eins - sondern jetzt jedes Jahr eins hinzuhängen :-)

Kommentare 31

  • K.-H.Schulz 16. November 2013, 21:01

    Schrott Top Aufnahme
    LG:karl-heinz
  • Günter Walther 14. November 2013, 14:01

    Du hast ein interessantes Thema angestoßen. Die Schlösser auf der Kölner Hohenzollernbrücke haben inszwischen ein Gewicht von schätzungsweisen mehreren Tonnen erreicht. Aber braucht Liebe überhaupt ein Sicherheitsschloss, wenn sie ernst gemeint ist und von Herzen kommt? Und wo gibt es im Leben schon Sicherheiten?
    MfG Günter
    Die Schlosstaube
    Die Schlosstaube
    Günter Walther

  • gre. 12. November 2013, 16:19

    Wie alles was zu sehr Mode wird.........einfallslos.
    Als Fotomotive allerdings immer wieder interessant ;o))
    lg gre.
  • Makarena 11. November 2013, 15:41

    Das ist wohl ein Hobby... ;-) geworden.
    LG Margit
  • Inge Stüwe 10. November 2013, 7:21

    diese, meines Erachtens nach Unsitte, hast Du wunderbar ins Bild gebracht!
    ...halte nichts davon, da es ohnehin eine rostige Angelegenheit wird.
    Liebe Sonntagsgrüße
    Inge
  • HaJaBo 9. November 2013, 17:47

    Schöne Aufnahme.

    VG Hans.
  • Günter Bulst Haan-Gruiten 9. November 2013, 12:16

    Zuerst hielt man es noch für außergewöhnlich, sich so zu verewigen, mittlerweile ist die Euphorie darüber zwar abgeflacht, aber viele Pärchen müssen es immer noch nachäffen,
    Gruß Günter
  • Trautel R. 9. November 2013, 11:11

    jetzt wird wirklich übertrieben, wenn jedes jahr ein schloss hinzukommt. auch an den kleinsten brücken bei uns macht diese sitte/unsitte nicht halt.
    ein harmonisches wochenende wünscht dir trautel
  • regina ellen 9. November 2013, 5:06

    ..wunderbar gestaltete klare Aufnahme-
    Ute+Christian 2014 ???
    Heiteres Wochenende Wolf+lg regina ellen
  • RONSHI FOTOGRAFIE - Gudrun Ronsöhr-Hiebel 9. November 2013, 0:35

    ...damit die Welt weiß, wei lange die Liebe schon gehalten hat ;)))
    Ich bin da auch immer hin und hergerissen.
    LG Gudrun
  • heide09 8. November 2013, 22:19

    JA an verkehrsreichen Brücken ist das schon ein Übel!
    Bei uns haben sie auch eine nur von Fußgängern benutzte Brückenbrüstung dafür frei gegeben.
    In Husum haben sie im Hafen an einem Aussichtsturm einen Schlösserzaun hingebaut. Sieht nett aus und wird von den Touries rauf und runter gelesen. ;-))

    Gruß
    Ania
  • Naturphotographie - Heike Lorbeer 8. November 2013, 22:10

    Scheint wohl gerade modern zu sein mit diesen Schlössern. Fine ich aber immer noch besser wie wenn jeder ein Herzchen in Bäume ritzt......
    Und als Motiv sehen sie schon schick aus :o)
    LG Heike
  • Brilu 8. November 2013, 21:50

    Die rosten dahin wie manche Versprechen. Sie sind ein modernes Übel, über das man geteilter Meinung sein kann, denn originell sieht das aus. LG Brigitte
  • Rebekka D. 8. November 2013, 21:39

    ich kenn diese Sitte nicht .. müsste man in Natura sehen um zu urteilen .. dein Ausschnitt jedoch ist klasse... ;o) Rebekka
  • Angelika El. 8. November 2013, 20:59


    Eines ist wohl sicher - diese Unsitte bringt den Herstellern der kleinen Schlösser einen zusätzlichen Profit!!!!
    Die Ehen halten sicherlich mit SChloß nicht länger als ohne .... ;-))

    LG! a.

Informationen

Sektion
Ordner ZGH
Klicks 528
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-P3
Objektiv Olympus M.Zuiko Digital ED 14-42mm F3.5-5.6 II R
Blende 4
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 14.0 mm
ISO 200