Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Claudia Paetz


World Mitglied, Iserlohn

Sisterhood ...

... ein Leben für die Gemeinschaft ...
Bienen, die zu alt und schwach geworden oder erkrankt sind und darum dem Wohlergehen ihres Volkes nicht mehr dienen können, kehren nicht mehr in ihren Stock zurück, sondern sterben draußen, um die anderen nicht zu gefährden und ihnen keine weitere Mühe zu verursachen ...
Ein SommerBienenLeben dauert etwa 4-6 Wochen ... voller Aufgaben ... ausfliegen, um Nektar, Pollen, Baumharze und Wasser zu finden und zu sammeln, ist ihre letzte LebensAufgabe ...

http://www.imkerverein-tempelhof.de/html/leben.html

Kommentare 7

  • Huetteberg 3. April 2014, 11:06

    eine wunderbare Aufnahme
    LG Bernd
  • fotographer 1. April 2014, 18:31

    erinnert mich an manche Indianerstämme bzw Urvölker ; bei uns gibt es heutzutage wenigstens einige Sterbehospize.
    LG dieter
  • Ebi Fotofix 31. März 2014, 22:33

    schönes Detail und interessant die dazugehörige Info!
    LG Ebi
  • Gotti V 31. März 2014, 22:31

    Ganz schön....ganz schön traurig..................
    LG Gotti
  • Detlev D. 31. März 2014, 22:11

    Am Ende diesen Sommers werden wir (fast) alles über das bewegte Bienenleben wissen und uns auchein Bild davon machen können. Dank Deiner aussagekräftigen Bilder! :-))


    LG Detlev
  • Kurt Sigrist 31. März 2014, 21:45

    Super dein Bild und toll deine Legende dazu.
    Ich mag es, immer ein bisschen schlauer zu werden... Danke, liebe Bienen-Fürstin.
    Liebe Grüsse
    Kurt
  • Linnemedia Fotos 31. März 2014, 21:37

    Klasse ! Foto in der B A
    G v Dieter