Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Angelika Witt-Schomber


World Mitglied, Heiligenhaus

Sind wir heute wieder albern? :)

"Samstag waren wir nachmittags einfach nur auf der Weide. War ja nicht schlimm, Mama hatte mich ja morgens schon stundenlang hinter sich hergezogen ungeachtet meines allerbesten vorwurfsvollen Blicks. Wer will schon raus aus dem Bett und los???

Sie hatte wieder die Tasche mit diesem Ding mit und den Leckerchen drin, die wir immer kriegen, wenn sie damit spielt.

Wir haben uns ein nettes Plätzchen gesucht und die anderen mußten mit etwas auf dem Kopf stillhalten, was den langweiligsten Geruch der Welt hatte. Dazu hat Mama ganz peinliche Quiekgeräusche gemacht, da mußte ich doch mal gucken gehen, ob sie was genommen hat oder es ihr noch so gut geht.

"Sind wir heute wieder albern?" hab ich gefragt, aber sie war zu beschäftigt.

Gut, daß wir so weit unten am Rand waren und niemand sonst auf der Weide war, sie hat sich wieder im Gras gewälzt mit ihrem Rock und dazu diese Töne ... sonst macht das niemand, den ich kenne!"

Hoody, 29. August 2009

ISO 400
Blende 5,0
Belichtungszeit 1/500 sec

Kommentare 14

  • Angelika H. 3. September 2009, 19:35

    ja...man muss schon einiges anstellen für ein hundeportrait....
    hat sich gelohnt...
    :o)))
  • Angelika Witt-Schomber 1. September 2009, 20:52

    @ Iris: Danke!!!! :)
    Es darf nicht direkt Licht aufs Auge fallen, dann scheint es milchig. Schatten ist das Zauberwort ... ;)

    LG A
  • Angelika Witt-Schomber 1. September 2009, 20:33

    Danke für Eure Anmerkungen!

    @ Achim: Ich behandle meine Hunde nicht wie Kinder, Shootings sind gemeinsame Arbeit.
    Hoody ist inzwischen komplett blind und ich möchte nicht, daß sie sich vor etwas, das sie nur noch riechen kann, erschrickt. Sie ist vor Jahren mit einer Angststörung zu mir gekommen und dem trage ich immer noch Rechnung. Ich merke ja, daß sie gern dabei sein möchte, aber ich versuche nie, sie zu überreden. Sie hat Narrenfreiheit. Leckerchen gibt es einfach fürs Hoody - Sein. Sie wird jetzt dreizehneinhalb ...

    LG A
  • Achim L. 1. September 2009, 20:29

    Das ist ein sehr schönes Portrait, und mit deinen Gedanken dazu liegst du sicher nicht ganz falsch. Ältere Hunde lassen sich nicht mehr so gerne wie Kinder behandeln, und sie wissen schon, das zum Ausdruck zu bringen ...
    LG, Achim
  • Martina Wrede 1. September 2009, 20:16

    Deine Geschichten sind großartig. Du kennst die Gedanken Deiner Hunde sehr gut;-))) Klasse Aufnahme zur Fragestellung!
    LG Martina
  • Simone Kochanek 1. September 2009, 15:18

    :o)))))
  • Larissa Stahl 1. September 2009, 13:22

    Die Farben, der Blick und die Story sind hinreißend!!!
    Doch du kannst Hoody beruhigen und ihr sagen, dass es noch mehr solche komischen Menschen gibt, die sich mit großen Apparaten auf dem Boden rumwälzen und Spaß am Quietschen haben ;-)))
    LG,
    Larissa
  • Tina811 1. September 2009, 11:30

    *ggg* Der Text ist echt zum totlachen! Tolles bild
  • T i n a. M. 1. September 2009, 11:06

    *lach*
    deine Geschichte dazu...echt zum schmunzeln...
    Das Hoody-Portrait sieht toll aus...
    LG Tina
  • H.MB 1. September 2009, 10:12

    Allerliebst, ein sehr schönes Foto und ein süsses Kerlchen. Klasse!!
  • Angela 1711 1. September 2009, 7:59

    Das ist soooo niedlich! Ein sehr schönes Portrait und eine klasse Gesdchichte!

    Liebe Grüße
    Angela
  • Angela 1711 1. September 2009, 7:57

    Das ist sooo niedlich!!! Ein sehr schönes Portrait und eine klasse Geschichte!

    Liebe Grüße
    Angela
  • Matthias Schotthöfer 1. September 2009, 7:16

    Ja ja, wenn Frauchen einen Clown frühstückt dann muß ich wohl zum Lachen in den Keller ;-)))))
    Ein klasse Blick und ein klasse Portrait, ganz zu schweigen von Deinen Geschichtchen.
    LG Matthias
  • Frollein Emil 1. September 2009, 6:36

    Schmunzel..... schön, dass es noch andere Hundemütter gibt, die sich für die Fellnase zum Affen machen... *gg* und.... albern sein ist sooo schön...
    Ganz fein hast Du Hoody hier erwischt.... schaut schon etwas verwundert....
    LG: Anja

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Hoody
Klicks 335
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz