Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ortwin Khan


Complete Mitglied

Silt

Eine der größten Sorgen in Höhlen ist der Sichtverlust.
Wenn der Grund so feinstaubig ist wie hier, genügt schon eine leichte Hand- oder Flossenbewegung, um von perfekter Fernsicht auf "Zero Visibility" zu wechseln. Dann hilft nur die Nähe zur Leine oder bei komplettem Sichtverlust das Entlangtasten an der Leine. Das Team rückt dann zusammen und geht in "Touch-Contact", das bedeutet, dass nur weitergetaucht wird, wenn jeder Leine und Partner gleichzeitig mit der Hand sichert. Dies ist nicht unbedingt geschwindigkeitssteigernd. "Zero-Vis" Situationen insbesondere in engen Passagen sind auch bei gutem Trainingszustand nicht wirklich angenehm.

Wer Lust auf die anderen Bilder dieses kleinen Höhlenkurses hat, kann gerne hier mal schauen:
http://www.fotocommunity.de/meine-community/fotos/hoehle/793121

Kommentare 10

  • Sven Hewecker 22. Mai 2014, 9:32

    Na Mahlzeit, ich hätte doch die eine oder andere Schwierigkeit damit. Deswegen ein tief empfundenes Dankeschön für Deine umfassende Dokumentation Eurer Exkursionen ... auch hier natürlich wieder technische Brillanz.
    LG aus HH
    SVEN
  • L.O. Michaelis 15. Mai 2014, 17:54

    Die Aufnahme könnte einem professionellen Lehrbuch entstammen. Der Text passt ebenso gut.
    Super Doku! Tolle Serie!
    Danke!
    Gruß
    Lars
  • Hans J. Mast 15. Mai 2014, 9:59

    Klasse Perspektive. Schön auch zu sehen, wie der Taucher in Richtung des Lampenstrahls blickt.
    VG
    Hans
  • Mario Hallbauer 14. Mai 2014, 23:44

    Ausgezeichnete Perspektive bringt Spannung pur !
    LG Mario
  • Elisabeth Verhuven 14. Mai 2014, 21:39

    Deine Serie ist einmalig!
    Sehr deutlich die" Wolke" im Hintergrund zu sehen, das Licht der Lampe kommt wie aus der Ferne. Das Gefühl der Enge kommt rüber!
    LG Elisabeth
  • Tobila 14. Mai 2014, 21:33

    Das Weitwinkelbild für diese schmalen Passagen!
    Wirkt sehr stark Ortwin. Klasse.
    Gruss Toni
  • Petra Kupke 14. Mai 2014, 19:41

    Einfach nicht zu toppen, deine Serie ist ganz großes Kino. Lg Petra
  • scubaluna 14. Mai 2014, 17:06

    Top, diese Perspektive ist der Hammer :o)

    LG Reto
  • tbanny 14. Mai 2014, 17:02

    Zum Glück ist diese Extremsituation nicht während dieser Aufnahme eingetreten! Hier sieht die Sichtweite (für mich als Laie gesprochen) mehr als nur tadellos aus. Trotzdem meine Hochachtung an diejenigen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, in diese extremen Welten vorzudringen und diese (bildlich) zu dokumentieren. Ich könnte es sehr wahrscheinlich nicht, auch wenn ich eigentlich nicht klaus­t­ro­pho­bisch bin ... ;-)

    VG
    Thomas
  • Herbert Alg. 14. Mai 2014, 12:48

    absolut TOP in jeder Hinsicht gruß herbert

Informationen

Sektion
Ordner Höhlen in Yucatan
Klicks 189
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D800E
Objektiv 10.0-17.0 mm f/3.5-4.5
Blende 8
Belichtungszeit 1/90
Brennweite 13.0 mm
ISO 1600