Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Lisa162


Pro Mitglied, Bad Ems

Sillegny II

spätmittelalterlicher Horror-Comic

(Ausschnitt eines Wandgemäldes, das das "jüngste Gericht" zeigt)

Kommentare 8

  • A. van Londen 14. Januar 2009, 21:24

    Da fielen mir gleich die vielen heutigen, aktuellen Fegefeuer um uns herum und in uns selbst ein... - und natürlich auch Hironymus Bosch...
    Das Mittelalter geht nicht vorbei.

    Sehr eindrucksvoll.
    LG Bert
  • Wilfried Münster 14. Januar 2009, 20:22

    nicht jugendfrei! :-)))
  • Klaus-Günter Albrecht 14. Januar 2009, 20:22

    Hironymus Bosch Visionen. Irgendwie mußte man den wankelmütigen Gläubigen wohl Angst machen, damit sie bei der Stange blieben. Ein sehr schönes Detail, super fotografiert!
    LG Klaus
  • Rheinbild 13. Januar 2009, 23:55

    Ich hab es eigendlich auch so aufgefasst. Über Bedeutung , Absicht und Allegorien kann man heute glücklicherweise lachen. Das die Kirche damals handfeste Absichten verfolgte is eh klar.( Selbst in der bunten hardcorebarock Wieskirch tobt der Schmerzmann)
    Das hier zeigt aber schön das es den Herrn Bosch nicht brauchte um die Leute zu gruseln.
    LG
    Rheinbild
  • Lisa162 13. Januar 2009, 22:45

    @all:oh, jemine, ist wohl meine Ungenauigkeit: ich hab' doch nur einen Scherz gemacht!
    (Ich habe Kunstgeschichte studiert...)
    LG Lisa
  • S. Sonntag 13. Januar 2009, 20:44

    Ich glaube auch nicht, dass das ein Comic ist. Es war eher eine Dokumentation wie man damals die Ängste
    der Menschen verstärkt und genutzt hat!...LG Sveto
  • Bea Schilling 13. Januar 2009, 18:26

    nun sitz ich schon einige Minuten vor dem Bild .. und weiss nicht so recht, was ich dazu sagen soll ... Comic? ... hmm... damals war das bitterernst ...jedenfalls bin ich froh, in einer Zeit zu leben, wo die guten Mädchen zwar immer noch in den Himmel kommen, so sie denn wollen, wo aber die bösen doch bessere Wahlchancen haben als damals - lg:Bea
  • Georg Lehnhardt 13. Januar 2009, 17:15

    die hätten seinerzeit auch schön feine Comix ;))
    Goyamässig gut +++

    LG Georg