Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
229 1

Kommentare 1

  • Ma.Rio Herrmann 22. März 2013, 23:37

    Ein kleiner Tipp für die Schärfe: Versuche mal die Brennweite mit der Verschlusszeit zu kombinieren.
    Laut Faustregel etwa: z.B. 100mm= 1/100sek.
    Die Iso dabei so klein wie möglich halten, sonst rauscht es, am besten ISO Automatik nur bei beweglichen Motiven verwenden.
    Soll´te Licht nicht ausreichen ein Stativ benutzen, damit muß man sich abfinden, mache ich auch.
    So weit die ersten Tipps, viel Erfolg.
    Gruß Mario

    P.S. Deine Motive sind sehr gut gewählt und ich bin überzeugt das Du mehr daraus machst.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 229
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1100D
Objektiv Tamron AF 18-200mm f/3.5-6.3 XR Di II LD Aspherical [IF] Macro Model A14
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 200.0 mm
ISO 3200