Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dieter Golland


Complete Mitglied, Oberhausen

SIGN

SIGN

Den Abschluss am Ende des Medienhafens bildet das SIGN. Dies mit 76m Höhe bislang höchste Bürogebäude im Medienhafen wurde 2010 nach 3 Jahren Bauzeit und 80 Millionen Euro Baukosten fertig gestellt. Das vom Architektenbüro Murphy/Jahn entworfene Gebäude besticht durch seine leichte und stromlinienförmige Gestaltung und schafft damit einen optischen Kontrapunkt zu der restlichen Bebauung des Medienhafens.
Das äußere markante Erscheinungsbild wird durch die 453 Tonnen schwere, schuppenförmige, Ganzglasfassade aus übereinander gelagerten Elementen geprägt. Diese ist Teil eines Gesamtkonzeptes das durch hohen Tageslichteinfall den überwiegenden Verzicht auf künstliche Beleuchtung in den Büros erleichtert und durch Klappen in den Glaselementen die natürliche Belüftung der Büros gewährleistet.
Auffälligstes Merkmal des SIGN ist die nachts im wechselnden Licht erstrahlende Sky-Lobby im obersten Stock.

Weitere Informationen:
http://www.sign-medienhafen.de/flash_content/start.html
http://de.wikipedia.org/wiki/Helmut_Jahn_(Architekt)
http://www.detail.de/architektur/themen/buerohochhaus-sign-im-duesseldorfer-medienhafen-018245.html

Canon 5D Mark II, Objektiv EF 24-70, Blende F13, Brennweite 62mm, ISO 200, Stativ, HDR-Knecht (Testmodell), Belichtungsreihe 0,25-0,5-1-2-4-8-16-32s, Photoshop, teilentzerrt
Aufgenommen am 28.09.2012 20:03
Gruß Dieter

Kommentare 2

Informationen

Sektion
Ordner Düsseldorf
Klicks 703
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv Canon EF 24-70mm f/2.8L
Blende 13
Belichtungszeit 32
Brennweite 62.0 mm
ISO 200