Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Joerg Fischoetter


Pro Mitglied, Renningen

Sigiriya

Sigiriya ("Löwenfelsen")

Wurde 1982 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt

Aus Furcht vor der Rache seines Halbbruders flüchtete der Vatermörder Kasyapa um 500 n. Chr. auf den Löwenfelsen, wo er 18 Jahre lang in einem eigens für ihn erbauten Palast residierte. Der Ausbau des 200 m hohen Felsens muss ein gigantisches Unterfangen gewesen sein...

Infos:
http://de.wikipedia.org/wiki/Sigiriya
http://sigiriya.org/
http://whc.unesco.org/en/list/202
http://sigiriya.org/gallery.htm
Virtueller Rundblick:
http://www.world-heritage-tour.org/asia/south-asia/sri-lanka/sigiriya/map.html
Position:
http://maps.google.de/maps?ie=UTF8&hq=&hnear=Australien&ll=7.956823,80.759763&spn=0.002715,0.003079&t=h&z=18

"Entdeckung eines Monolithen"
"Entdeckung eines Monolithen"
Joerg Fischoetter

Kommentare 6

  • Maik Radke 15. November 2009, 18:49

    auf der linken seite , noch etwas von den bäumen versteckt , kann man schon die platform auf halben wege erkennen.
    der richtige platzt , um seine wasservorräte aufzufüllen.
    und wenn man glück hat , trifft man auch auf ein paar affen.


    LG
    Maik
  • Joerg Fischoetter 14. November 2009, 23:51

    @ Michael: 3 Tage ist viel zu kurz, keine Frage! - Adam´s Peak hatte mir mein guide Sugath nicht unbedingt empfohlen, weil der Aufstieg sehr mühsam zu sein scheint. Das wartet auf mich also eigentlich auch noch... Gruss Joerg
  • Michael Göhrndt 14. November 2009, 21:39

    Joerg,
    das mit dem virtuellen Wiederfinden glaube ich dir aufs Wort! Ist sogar spannend für mich, der den Löwenfelsen noch nicht erklommen hat. Dafür kam unsere Tochter vor ein paar Wochen aus SL zurück, hatten 3- Tage- Rundreise, aber längst nicht so viel gesehen wie du.
    Naja, und der Adam`s Peak wartet auch noch auf mich...

    Gruß Michael
  • Wolfgang Kölln 13. November 2009, 22:36

    Kann ich gut verstehen, Jörg; du weisst ja, dass ich ebenfalls ein großer Google-Earth-Fan bin... ;-)
    Gruß Wolfgang
  • Joerg Fischoetter 13. November 2009, 21:41

    @ Wolfgang: Vor einem Jahr war die Kartographierung von Sri Lanka noch ziemlich mager, inzwischen hat Google unglaublich nachgezogen. Du glaubst nicht, wie spannend das FÜR MICH ist, "verloren" geglaubte locations virtuell wiederzufinden! Nur ein paar an der Süd- und Westküste fehlen mir noch... Gruss Joerg
  • Wolfgang Kölln 13. November 2009, 17:56

    Das ist ja kaum zu glauben! Sehr beeindruckend und spannend, Jörg! Die Draufsicht über Google ist auch sehr erstaunlich!
    Gruß Wolfgang