Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
714 3

O.D Bernhofen


Free Mitglied

Siena

teilsolarisierter Lithfilm, Farbe in Photoshop per Duplex-Modus

Kommentare 3

  • Tilman Stück 8. Mai 2007, 19:51

    Super gelungen !!!! Bin durch Deine Anmerkung auf diese Bearbeitung gestossen. Die Dichte der ineinanderverschachtelten Dächer in ihrer grafischen Wirkung kommt durch die Solarisation unglaublich gut rüber. Stark !
  • Nico Otto 15. Februar 2007, 17:57

    mann ich hab echt selten so was steiles gesehn. Hammer und dickes Kompliment von mir. ich bin dann mal in der Duka. Bis nächsten Monat. Adieu.
  • O.D Bernhofen 1. August 2006, 16:30

    die Technik: statt auf Fotopapier wird auf 9 x 12 cm orthochromatischen, steil arbeitenden Film vergrößert, anschließend wieder auf Lithfilm umkopiert per Kontaktprint und dann solarisiert (Weißlicht kurz einschalten). Zum Entwicklen verwende ich Papierentwickler, z.B. Eukobrom, so bleiben noch Halbtöne stehen. Natürlich ist alles abhängig vom Zeitpunkt und der Dauer der Zweitbelichtung, auch vom Zustand des Entwicklers.