Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Thomas Reitzel


World Mitglied, Fountain, RP

Sieben Minuten an der Lindau Loop

...lagen zwischen dem von links talwärts Richtung Bodensee rollenden und dem rechts Richtung München bergauf fahrenden ALEX am 9.8.2011: 15:57 respektive 16:04 Uhr.

Und weil die Bastelei so schön war, habe ich den einen Zug noch um drei Wagen verstärkt.

Auf speziellen Wunsch eines einzelnen Herrn -
und hoffentlich auch zum Vergnügen aller anderen, die das Bild betrachten.



_________________________________________________________________

Kommentare 14

  • Andrè Bull (camino) 14. September 2011, 0:10

    ja das sieht echt edel aus haste gut erwischt die Beiden!!!

    VG andrè
  • Thomas Reitzel 13. September 2011, 20:27

    Danke auch an Dich, Roland!

    Natürlich hatte ich die Tehachapi-Loop im Hinterkopf, als ich nach einem Bildtitel für diese Lindau-Bilder gesucht habe. Natürlich, eine 270°-Spirale mit Tunnel gibt es hier nicht, aber dafür umso mehr Schleifen, und die schönere Landschaft obendrein, wie Du ganz zutreffend bemerkst.

  • Lutz Käppler 13. September 2011, 14:13

    Super gemacht, Gratulation!

    Gruss Lutz
  • Joachim Engelbracht 12. September 2011, 23:11

    Damit scheiden nun Fotos für mich als Beweismittel aus. Wo kommen wir denn noch hin? Aber Spass macht die Bild Bea mir auch.

    Liebe Grüße: Achim
  • John Henry Deterding 12. September 2011, 22:08

    Die Fotostelle wäre ja schon ohne die Züge eine Augenweide. Nette Idee dem Kollegen Zufall noch auf die Sprünge zu helfen sowie ein paar Wagen anzuhängen. Sachen gibt's .. Gruß John Henry
  • ClausR 12. September 2011, 22:02

    sehr schön gemacht, profihafte Arbeit !
  • Klaus Kieslich 12. September 2011, 21:36

    Man könnte das für echt halten...erstklassige Arbeit
    Gruß Klaus
  • Thomas Reitzel 12. September 2011, 20:51

    Danke Euch soweit!

    @Jan: Wenn möglich oder angebracht, stelle ich die Kamera meist aufs Stativ. Dann kann man in Ruhe den Ausschnitt festlegen und im richtigen Moment braucht man nur auszulösen, ohne nochmals den passenden Ausschnitt suchen zu müssen und dann eventuell knapp daneben zu liegen oder unbewußt mitzuschwenken!
    Ich habe mir das seit einigen Jahren so angewöhnt, nachdem ich zuvor immer ein Stativmuffel war...
    aber generell mache ich das zunächst nicht, um Bildmontagen herzustellen. Allerdings zeigt sich eine Möglichkeit dazu dann schon vor Ort bzw. man kommt auf die Idee dazu.
  • Ralf Fickenscher 12. September 2011, 20:29

    Perfekt !!!!

    g.Ralf
  • markus.barth 12. September 2011, 19:55

    Der Schein trügt, aber er trügt überzeugend. Klasse.
  • KBS 705 (2) 12. September 2011, 19:50

    Da passt ja alles - von der Wolkenkulisse über das Alpenpanorama bis zur Position der beiden ALEXe, einfach alles.

    Und vor allem wäre das Zusammentreffen der beiden Züge an diesem Standort gar nicht mal so ungewiss. Hätte nämlich der ALEX aus München eine passende Verspätung, dann wäre das sogar die Realität - außer die Zuglänge, denn die wäre etwas länger als normal. ;-)

    Herrlich!

    Zum Thema "Zwei ALEXe" hänge ich meine Aufnahme vom Samstag mit an:


    Viele Grüße,
    Kevin
  • Jan-Henrik Sellin 12. September 2011, 19:36

    Planst Du diese Montagen schon beim Erstellen der Fotos ein? Also D700 immer auf Stativ montiert?
    Viele Grüße an Dich, Jan
  • Thomas Reitzel 12. September 2011, 19:29

    Nicht nur der Bremszettel wurde aktualisiert, sondern auch beteiligte Bahnhöfe wegen der Zuglänge informiert sowie das Zugpersonal angewiesen, für Reisendensicherung zu sorgen, wo evtl. Wagen außerhalb des Bahnsteigs zum Stehen kommen.

    In München Hbf mußte von der Bahnhofsfahrordnung abgewichen werden...

    ;-)

  • Bernd-Peter Köhler 12. September 2011, 19:21

    VOLLTREFFER!
    Du kannst es ja. So machen auch dem norddeutschen die Alexe Freude.
    Hast Du auch daran gedacht, den Bremszettel zu aktualisieren ;-)))
    Munter bleiben BP