Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Sie tanzten nur einen Sommer - vor 10 Millionen Jahren

Sie tanzten nur einen Sommer - vor 10 Millionen Jahren

404 16

Walter Hügel


Free Mitglied, Saarbrücken

Sie tanzten nur einen Sommer - vor 10 Millionen Jahren

Nikon F4, Balgengerät, 35 mm Objektiv, Leuchtplatte

Kommentare 16

  • Patrick Blase 15. Oktober 2001, 18:26

    Hi Walter,
    faszinierend schöne Aufnahme. Da hast Du perfekt eine Zeitepoche eingefangen.

    Grüsse sendet Patrick
  • Walter Hügel 13. Oktober 2001, 10:35

    Ich habe mich bei Fachleuten schlau gemacht: das Alter dieses Bernsteins liegt bei 50 Millionen Jahren. Diese Art kommt nur im Baltikum vor. Man kann zwar auch einzelne Einschlüsse fälschen, nicht aber einen Stein mit Hunderten von winzigen Objekten aus diesem Erdzeitalter. Außerdem: ein Bernstein dieser Qualität kostet einige Hundert Mark, eine gute Fälschung wäre viel teurer.

    Walter
  • Helge Zimmer 12. Oktober 2001, 16:32

    Hallo Walter

    da hast Du Dir mit der Aufnahme aber Zeit gelassen. Ein Glück, daß das Motiv so haltbar ist ;-)
    Eine faszinierende Aufnahme

    Gruß
    Helge
  • Christian Pichler 10. Oktober 2001, 20:03

    @Chris: Das mit dem Gewicht ist unvorstellbar - und doch ist es so. Ich kann es selbst auch nur schwer glauben!
    @Ingrid: ...und kennst sicher noch nicht alle Arten, die es gibt!
    Christian
  • Claus-Günther Niemietz 10. Oktober 2001, 17:55

    Sieht auf alle Fälle toll aus. Und den Titel finde ich auch gut gewählt. Gruß CG
  • Chris Waikiki 10. Oktober 2001, 17:04

    hmmm ;-)

    Ich würde gern mal die Menge Ameisen sehen, die alleine mein Gewicht aufwiegen *g*

    lg Chris
  • Ingrid Bunse 10. Oktober 2001, 16:34

    Dafür liebe ich die fc: Hervorragend fotografierte Bilder bestaunen, so wie dieses, und nebenher noch eine Menge aus den Anmerkungen lernen.

    @Christian: Ein Australienurlaub reichte mir um zu erkennen, dass die Erde von ( höchst unterschiedlichen ) Ameisen beherrscht wird.. :-))
  • Christian Pichler 10. Oktober 2001, 11:44

    Fantastisches Bild!
    @Chris: ich traue mich nicht zu sagen, dass die Ameisen aus dem Grund alt sein müssen, weil ich sie mir der Körperform noch nie gesehen habe.
    Wenn man bedenkt, dass das Gesamtgewicht aller auf dieser Welt lebenden Ameisen größer ist als das aller Menschen........ da muss es noch so viele geben, die ich noch nie gesehen habe!

    Christian
  • Sirko Glaetzer 10. Oktober 2001, 11:35

    Danke Michael für die neue Erleuterung. Das ist ja alles sehr interessant. Ich wußte gar nicht, dass man Bernstein gießen kann. Man lernt auch hier in der Fc noch immer dazu !

    Gruss Sirko
  • Rupert Vogl 10. Oktober 2001, 11:24

    Bemerkenswert! Sehr schönes Foto.
    digitalfan.de
  • Chris Waikiki 10. Oktober 2001, 9:40

    Zumindest von ihrer Körperform sehen diese Ameisen etwas anders aus, als ich sie bis jetzt gesehen hab. Kann also schon was dran sein am Alter

    lg Chris
  • Wolfgang Wiesen 10. Oktober 2001, 8:36

    Hallo Walter,
    sehr gute Aufnahme - und der zeitliche Hintergrund ist natürlich beeindruckend.
    Gruß, Wolfgang
  • Sirko Glaetzer 10. Oktober 2001, 0:32

    *staun* ... Klasse Idee und Umsetzung ! Sind die Ameisen wirklich so alt ???

    Gruss Sirko
  • Gerhard Weinert 9. Oktober 2001, 23:01

    Schön ausgeleuchtet - gut fotografiert!
  • Walter Hügel 9. Oktober 2001, 22:21

    Ich habe den Leuchttisch auf die Grundplatte des Reprogerätes gelegt, in einen schwarzen Karton eine Ausparung für den Bernstein, der etwa 1x1 cm gross ist, geschnitten und das Objektiv in Retrostellung fixiert.

    Ein Schnitt durch den Bernstein würde die Objekte beschädigen. Gewisse Unschärfen müssen in Kauf genommen werden.