Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jens Linke


Pro Mitglied, Berlin

sie sind zurück,

die Rotmilane aus ihren Winterquartieren. Ich beteilige mich mal an der Berichterstattung von AxelSand, Jürgen Dietrich, Herbert Henderkes...zum Eintreffen der Rotmilane in Deutschland. Aufgenommen gestern zwischen Linum und Kremmen, also NW von Berlin. Und dies trotz eisiger Nachtkälte und Schnee auf den Feldern (was übrigens den Kranichen nichts ausmacht, sie sind ebenfalls schon da).
Der Szene ging ein Blick aus dem fahrenden Auto voraus, die mir die Kinnlade runterklappen ließ. Ein Rotmilan flog parallel neben einem ad. Seeadler, ein zweiter Rotmilan, unmittelbar daneben, wurde von einer Nebelkrähe attackiert. Das Bild ist leider nur in meinem Kopf vorhanden :-(. Der hier im Baum sitzende Rotmilan ruht nur kurz aus, danach wurde er wieder von der Nebelkrähe attackiert -so konnte ich noch einige Luftaufnahmen schießen.

Kommentare 2