Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gerhard Kerschke - g.k.


Free Mitglied, PK / Prignitz

Sie rollen heut noch - [2007-04-19]

Vor dem ehem. Staatsratsgebäude in Berlin-Mitte stehen diese Auto-Legenden;

* Aufnahme - 19.04.2007 *

L.G.v. Gerd

Kommentare 12

  • Pixel Bernd 28. Dezember 2013, 21:37

    Da parkt aber einer falschrum und will so gar nicht dazupassen. der weiße ganz links.
    Ich hab mal einen Bericht gesehen über die Herstellung des Trabbanten und war sehr angetan davon. Sehr interessant, alleine die Herstellung des Daches.
    Lg Bernd
  • Maschinensetzer 25. September 2013, 1:08

    "aber ohropax nich vergessen!"

    Das ist doch Quatsch! Selbst wer mit 26 PS und 110 km/h über die Autobahn "knallen" muss, versteht seinen Beifahrer noch ohne Gebrüll!

    Im vorzuziehenden Stadt- und Landstraßeneinsatz kommt der drehmomentstarke drehschiebergesteuerte Zweitakter sehr gut mit niedrigen Drehzahlen aus, was niedrigen Geräuschpegel, lange Haltbarkeit und geringe Betriebskosten bedeutet.

    Ich fahre den Trabant im Überlandverkehr vornehmlich im vierten Gang bei 70–80 km/h und serienmäßigem Freilauf ebenfalls im vierten Gang mit einem Verbrauch von 4 Litern auf 100 Kilometern, und das seit 30 Jahren!

    Viele Grüße
    Thomas
  • Ralf Großkopp 24. September 2013, 18:43

    Das Staatsratsgebäude als Kulisse,
    nicht schlecht... ;-)

    Grüße,
    Ralf
  • Foto-Volker 24. September 2013, 12:52

    die trabis kann man mieten!
    aber ohropax nich vergessen!
    gut gesehen und vorgestellt.
    vg volker
  • Alexander Goretzky 24. September 2013, 10:29

    Oh ja, das war noch eine andere Art des Autofahrens. Für ein paar Monate habe ich auch mal so einen Wagen gefahren, der mich jedoch irgendwann doch im Stich gelassen hat. Und man wurde ihn nicht los hinterher...

    Doch schön wars, hat sogar die Fernreise Hamburg-Bemen-Cuxhaven überlegt :-)

    Gruß
    Alexander

  • Maschinensetzer 24. September 2013, 1:55

    Ich fahre als Wessi seit 1983 Trabant! Z.Zt. sind drei Trabis mit meinen Söhnen und mir im Rheinland "einsatzfähig" unterwegs, tw. täglich!

    Der Zweitakter fährt immer, er hat mich nie im Stich gelassen... – 1984 bin ich von Bonn über Dresden bis nach Zittau – und zurück, und danach immer weiter und weiter...

    Dein Foto und die Kommentare rühren mich zu Tränen, 30 Jahre des Erlebens gehen nicht spurlos vorüber!

    Morgen früh sitze ich wieder gemütlich in der Pappe, die Scirocco-Standheizung hat dann schon eine angenehme Temperatur geschaffen, und ich finde in der Innenstadt auch einen passenden Parkplatz, notfalls zwischen zwei Telefonzellen.

    Viele Grüße
    Thomas
  • Karlchen H 23. September 2013, 22:21

    ja ab und an begegnet man ihnen...
    sie schauen auch noch sehr gepflegt aus
    LG
    K-H
  • Bickel Paul 23. September 2013, 21:52

    und werden noch lange Rollen. Feine Präsentation.
    Gruss Paul
  • Claire Werk 23. September 2013, 20:42

    Touristennepp
    LG Claire
  • Klaus Kieslich 23. September 2013, 20:41

    War eben doch Qualität
    Gruß Klaus
  • Babette Holzhauer - Goergens Schätzelein 23. September 2013, 20:28

    Trabbi-Safari kannste buchen. Hab heute erst wieder einen durch die Gegend fahren sehen
  • Brilu 23. September 2013, 20:27

    Ja, und begehrt sind sie dazu. Ich hatte auch mal einen ganz für mich allein, darauf war ich ganz stolz, und unverwüstlich war der. Eine schöne Reihe hast du fotografiert. LG Brigitte

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Gemischtes
Klicks 801
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot A80
Objektiv Unknown 7-23mm
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 13.6 mm
ISO 100