Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

MiRo


World Mitglied, Dortmund

sie lieben sich...freilaufende mit meiner Stubenkatze,

durch die Terrassentür : ...meine Minka (die schwarze) hatte noch nie jemand in ihr Stübchen gelassen. Und ich mag es auch nicht so gerne, wegen Ungeziefer u. Krankeitsübertragungen. Meine reine Stuben "Erstzbaby" Minka, ist da schon was anderes. (durch meine Behinderung daraus, quasi mit der 9. Woche ihrer Lebnszeit "entstanden").
Die freilaufende kommt aber immer mit "Begleitung" zum futtern, hat schon andere hierher "geschleppt", richtig niedliche.junge andere...Mache ich ja auch extra vitamin-zubereitetes Futter, soll'n schön und weiter kommen in ihrer Lebenszeit.
Jetzt habe ich schon 2 händevoll freilaufende, aber diese ist wieder was besonderes. Verstehe deren Halter nicht !!!!!( Können die überhaupt auch Menschen lieben ?)
Und schwupps ist sie alleine drinne, durch die Terrassentür in meinem Zimmer, und will hier bleiben.
Mein Herz sagt ja !!!

Kommentare 6

  • Heike E. Müller 22. April 2014, 10:53

    Lieber Roland, schön, dass Ihr - Minka und Du - Besuch habt von dieser schönen Fremden. Sie sieht aus wie unsere "Lissy".
    Unsere 5 wohlgenährten Katzen besuchen auch des Öfteren die Nachbarschaft. Es ist also nicht gesagt, dass die Fremde kein Zuhause hat.
    Daher will sie dann auch wieder gehen, wenn sie genug hat.

    Liebe Grüße von HEIKE

  • yogati 19. April 2014, 12:04

    Wenn das Herz ja sagt......na dann,so eine kleine mutige Schönheit.
    Das Leben besteht oft aus schupps :-))

    Bai ati
  • Gabriele78 18. April 2014, 16:11

    Es ist wirklich eine hübsche Katze die zur Terrassentür hinein schaut. Wenn dein Herz ja sagt und Minka die neue Katze auch akzeptiert, käme es auf einen Versuch an.
    Ich wünsche dir ein angenehmes Osterfest und schöne Feiertage.
    Lieben Gruß Gabriele
  • Elvi Gendig 18. April 2014, 11:41

    Lieber Roland, man sollte immer auf sein Herz hören....Minka würde es bestimmt auch begrüßen, so eine hübsche Gesellschaft zu haben, doch mit dem "Nur Wohnung" würde sich die Freilaufende schwer tun und dann würden Probleme entstehen....man muss es abwägen.
    Ich wünsche Dir ein fröhliches, sonniges Osterfest und schick ganz liebe Grüße,
    ganz herzlichst
    Elvi
  • Elke Krüger- Ziener 18. April 2014, 9:06

    Hallo Miro, man sollte immer auf sein Herz hören!!! Es kommt nun auf Minka an, ob sie den Zuwachs akzeptiert. Eine Hübsche ist es. Da würde ich auch schwach werden.
    Wünsche Euch ein schönes Osterfest.
    LG Elke
  • Perfektionista 18. April 2014, 6:05

    Ist das süß! Ich würde sie auch gleich behalten.

    Beste Grüße,
    Perfektionista.

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Tiere
Klicks 267
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot SX50 HS
Objektiv Unknown 4-215mm
Blende 5
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 29.5 mm
ISO 500