Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Sie lebt nicht mehr!

Sie lebt nicht mehr!

363 4

Urte L.


Pro Mitglied, dem Weserbergland

Sie lebt nicht mehr!

Ein Waschbär hat diesen Uhu und ihre 2 Küken getötet.
Er war unbeobachtet in das Uhu-Haus eingedrungen und wurde ausserdem auch beim Bartkauz und beim Sperlingskauz gesichtet.
Diese Nachricht heute in der Zeitung hat mich ganz schön getroffen. :-(
Durch Zufall hatte ich damals erfahren, wo genau sich das Nest befand. Der Uhu brütete am Boden, nur geschützt durch eine kleine Überdachung aus Baumrinde.
Das getötete Weibchen hat seit 15 Jahren für Nachwuchs im Wisentgehege Springe gesorgt.

Die Bilder sind qualitativ nicht besonders, aber ich wollte es einfach mitteilen.

Gelege
Gelege
Urte L.

Da war noch alles in Ordnung.

Ganz nah..
Ganz nah..
Urte L.

Augenblick

Kommentare 4

  • Kerstin Pipjorke 12. August 2005, 10:01

    Das ist ja wirklich traurig und tragisch! Da Bild gefällt mir aber sehr gut, eine schöne Erinnerung!
    lg Kerstin
  • Anke M. 12. August 2005, 9:25

    traurig ... aber ein sehr schönes Bild
    LG Amelie
  • Karl G. Vock 11. August 2005, 21:53

    Eine "Drama" wie es alltäglich in der Natur vorkommt.
    Der Waschbär folgt seiner Biologie.
    Da liegr es an der mangelhaften Absicherung.
    In Darmstadts Vivarium htten Marder fast den gesamten Ara Bestand erbeutet.

    Gruß Karl
  • michael sturm 11. August 2005, 21:23

    Die Natur ist grausam. Leider sehr grausam.

    lg michael