Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Quendulin


Free Mitglied

Sie läutet nicht, sie schellt...

Ich habe aus einer Anordnung von vielen Blüten diese Blüte ausgeschnitten. Meine Frage, hättet ihr den Ausschnitt auch so gewählt? Wie wäre es ev. besser?
Vielen Dank schon einmal und schönen Sonntag!
LG Petra

Kommentare 2

  • Quendulin 23. Mai 2014, 13:22

    Hallo Jürgen,
    da habe ich das Beste vom Bild abgeschnitten. :(
    Na ja, dafür bin ich ja auch hier, um zu lernen, wie man ein Bild am besten betrachtet.
    Auf meinem Wunschzettel steht ein anständige Makro ganz oben. Mal sehen...
    Vielen Dank nochmals.
    LG Petra
  • Jürgen Hanke 18. Mai 2014, 14:47

    Ich hätte hier ein 3:2-Querformat genommen und die Häärchen am linken Rand nicht angeschnitten. Rechts wirkt das BIld etwas abgehackt. Da würde ich mir mehr von den Blütenblättern wünschen.

    Man sieht aber auch, dass es ein recht stark vergrößerter Ausschnitt ist, da die Schärfe schon suboptimal ist. Besser ist es, für solche Detailaufnahmen näher ran zu gehen und das Makro-Objektiv zu verwenden.

    Gruß
    Jürgen

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 111
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark III
Objektiv Canon EF 70-200mm f/4L IS
Blende 11
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 160.0 mm
ISO 200