Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Caro N.


Pro Mitglied, der Pampa

SIE KAMEN AUS DEM HINTERHALT

Einschusslöcher?
Einschusslöcher?
Caro N.


verschiedene Gesichter einer Insel:

Mandelbäume auf Gran Canaria
Mandelbäume auf Gran Canaria
Caro N.

Kommentare 13

  • Joachim Irelandeddie 3. Oktober 2012, 16:10

    Sehr makaber ist das! Die Bearbeitung so in s/w verstärkt diesen geheimnisvollen Eindruck noch!

    lg irelandeddie
  • André Kariton 27. März 2009, 16:13

    Zitat: "Mit differenzierterer Behandlung von Belichtung und Kontrast in der Nachbearbeitung würdest Du letztlich die gleiche sehr starke Bildwirkung erzielen, und das Foto wäre insgesamt noch besser" ...

    Manchmal...eigentlich sogar immer...ist das unperfekte das perfekte :-) ... Das Bild ist für meinen Geschmack genau richtig...so wie es ist...

  • Norbert van Tiggelen 16. März 2009, 0:16

    Große Klasse dieses Bild!
    Ich sehe es aber mit einem etwas anderen Hintergrund.


    Ausgedient

    Alte Menschen sind wie Autos,
    die einen langen Weg vollbracht,
    die Karosse arg lädiert ist,
    nicht mehr glänzend Lackespracht.

    Alte Menschen sind wie Autos,
    deren Motor nicht mehr will,
    das Profil stark abgefahren ist,
    passt nicht mehr zum Jugendstil.

    Alte Menschen sind wie Autos,
    werden günstig oft entsorgt,
    kaum ein Mensch sie noch beachtet,
    und ihnen etwas Pflege borgt.

    © Norbert van Tiggelen
  • Norbert Hörmann 22. Januar 2009, 23:12

    Da kann ich mich Daniel anschließen. Auf einem analogen Monitor fällt es nicht auf, aber in dem eingeschränkten Farbraum eines TFT's sind im Himmel starke "Farbabrisse".

    Eine Top-Aufnahme.

    LG, Norbert
  • Daniel Haeker 18. Januar 2009, 16:09

    Hey Lensbaby! Mir ist völlig klar, dass Du mit dem extremen Kontrast Wirkung erzielen willst, aber mir ist es ein bisschen zu viel. Blickwinkel, Aufteilung, Motiv, Umsetzung in Schwarzweiß, Tonung, alles sehr gelungen, aber auf allen meinen Monitoren bildet der Himmel sehr deutliche "Kontrastschichten", und einige Bildteile sind nur noch schwarz (z.B. der Himmel links oben, Teile der herumliegenden Autoreifen, der Bereich rechts neben dem Heck des Autowracks) und einige nur noch papierweiß (Wolke, Teile des Kofferraumdeckels) und damit jeweils flach. Mit differenzierterer Behandlung von Belichtung und Kontrast in der Nachbearbeitung würdest Du letztlich die gleiche sehr starke Bildwirkung erzielen, und das Foto wäre insgesamt noch besser, als es jetzt schon ist.
    LG
    Daniel
  • Der Westzipfler 8. Januar 2009, 10:14

    Schon allein dieser Titel ist grosse klasse! Und wenn man dieses Autowrack sieht, bekommt man richtiggehend eine Gänsehaut. Richtig gruselig so in SW. Welchen Mafia-Boss haben "sie" denn in diesem Auto ins Jenseits befördert? ,.-)))
    Vermutlich hat jemand auf das Autowrack als Schießübung geschossen. Daher wohl die Einschusslöcher. Es soll ja Leute geben, die sogar ihre Wut an harm- und wehrlosen Verkehrsschildern auslassen . . . ,.-))))

    Grüessli aus Aachen und Dir einen angenehmen Tag, Markus
  • .m.i.g.u.e.l. 6. Januar 2009, 1:36

    Tolles Bild, kommt echt klasse!!
    miguel
  • JEFU 5. Januar 2009, 19:31

    Hi, wie ein Bild aus einem Roadmovie .. eine filmreife Kulisse
    LG Jens
  • Ralf J. Diemb 5. Januar 2009, 16:49

    stripped car - in the heat of the night

    LG Ralf
  • Christian Fürst 5. Januar 2009, 15:59

    das waren die Aliens!
  • stockhausen 5. Januar 2009, 14:28

    es geht doch nix über einen ordentlichen lebendwandel ;-) man könnte glauben, du warst in mexiko und nicht auf gran canaria.
  • Hagaff-Fotografie 5. Januar 2009, 13:17

    klasse super motiv + umsetzung


    +++

    lg hagaff
  • MikeSchw 5. Januar 2009, 13:06

    Ein gelungenes und tolles Motiv. Sehr gut eingefangen.
    Schöne Grüße aus Bayreuth. Mike

Informationen

Sektion
Ordner Kanaren
Klicks 575
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz