Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Tekla-Maria


World Mitglied, Altenriet

sie hängen so rum

Marionetten im Museum in Tübingen

Kommentare 6

  • E-Punkt 3. Dezember 2012, 16:34

    ...
    aber des Nachts erwachen
    sie zum Leben "...

    herrliches Vorstellungsbild !

    LG Elfi
  • Bricla 3. Dezember 2012, 13:31

    Die sehen ja gut aus!
    Ich hätte vermutlich oberhalb der Trennwand geschnitten,
    allerdings auf Kosten der Tiefenwirkung.
    Gruß Bricla
  • Bine Boger 3. Dezember 2012, 9:27

    Feines Foto!
    LG Bine
  • Kosche Günther 3. Dezember 2012, 8:47

    Das kann auch andersrum sein und entspricht eher der heutigen Moral,liebe Grüsse Günther
  • Tekla-Maria 3. Dezember 2012, 7:08

    Ja Herbert genauso könnte es gewesen sein...heute sind die Hübschen "museumsreif" in Rente sozusagen!!
  • Herbert Vorbach 3. Dezember 2012, 7:03

    Na dann auf ins Kopfkino. Der Polizist (ganz scharf) will den Einbrecher-Charly mit der schwarzen Mütze verhaften, der seinerseits die holde Maid hinter den beiden liebt (nicht scharf, aber lieblich). Im selben Haus wohnt Klein-Egon, der auch die holde Maid kindlich liebt und das daher das Diebsgut von Charly versteckt. und dann . . .

Informationen

Sektion
Klicks 351
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 550D
Objektiv Canon EF-S55-250mm f/4-5.6 IS II
Blende 5
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 100.0 mm
ISO 3200