Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Sie fühlten sich beide flugunfähig....

Sie fühlten sich beide flugunfähig....

393 7

Angelika Stück


World Mitglied, Cremlingen /OT Abbenrode

Sie fühlten sich beide flugunfähig....

.....die Feder mangels Schwingen, der Schmetterling mangels Freiheit....Der Schmetterling den winzigen Vorteil , das er zwei Schwingen besaß, allerdings nutzte ihm das nichts, er benutzte sie, flog aber immer wieder gegen die Scheibe und blieb letztlich erschöpft unten hocken.
Die Feder hatte leider keinen Vorteil, sie konnte mit seinen Flügeln auch nichts anfangen, so saßen sie beide da und schauten sich an...ratlos.....
Ich kam und öffnete das Fenster...der Schmetterling flog in die Luft und die Feder schwebte sanft von einem Lufthauch getragen davon...Jeder flog auf seine Weise.....Manchmal braucht es einen Anstoß....

Wieder mal ein Schmetterlingsfund in einer alten Hütte....Ich habe immer wieder diese Begegnungen....Gestern habe ich insgesamt 3 Schmetterlinge an die Luft gesetzt....
Guggst Du auch :

Kaum waren die Eltern....
Kaum waren die Eltern....
Angelika Stück


Unterwegs im Land der Kartoffelfeuer mit
Hanjo-Fineart und Friedrich Brüggeboß , sowie Lotti und Dennis

Nachdenklich gehe ich in den heutigen Sonntagabend....
Habt Morgen einen guten Start in die neue Woche!
Munter bleiben!
Herzlichst Geli

Kommentare 7

Informationen

Sektion
Ordner Projekt: denkTmal
Klicks 393
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv EF24-70mm f/2.8L USM
Blende 8
Belichtungszeit 1/8
Brennweite 70.0 mm
ISO 100