Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thomas J. Kiefer


Pro Mitglied, Hallwil

Sicher ist sicher

Bei uns schnitzen die Verliebten Herzen in Baumrinden,
in Ungarn wird die Liebe mit einem Vorhängeschloss fixiert.
Ob sie dadurch länger hält weiss ich nicht....

Kommentare 7

  • Lauryn UCM 19. Juli 2012, 18:04

    Glück läßt sich nicht festhalten und schon gar nicht einschließen.Es braucht Raum , um sich zu entfalten.
    Aber da ist ja noch "Licht am Horizont" oder "die Hoffnung stirbt zuletzt".
  • Fredi Gyger 5. Juni 2011, 0:19

    Auch in Prag zu sehen...
    ich glaube, dieser Brauch hat sich vielerorts fest-gesetzt...
    herzliche Grüsse, Fredi
  • Peter van Bohemen 3. Mai 2011, 22:52

    Sehr cooler Schlosshaufen. Klasse festgehalten bzw. bearbeitet.
    LG Peter
  • Heribert Fischer 3. Mai 2011, 7:11

    ob die alle auf Dauer so bindungsfähig sind?. Aber ein tolles Motiv ohne Frage.
    lg Heribert
  • Thomas J. Kiefer 2. Mai 2011, 23:13

    Gesehen in Pécs.
    Das Licht kommt von der Sonne, eine Reflektion.
    LG Thomas
  • Seven 2. Mai 2011, 22:52

    und woher kommt das licht?
  • Kitty Goerner 2. Mai 2011, 22:45

    boah, das ist aber eine enorme Schloßdichte! An was für einem Ort denn??

    in Köln gibt es eine Brücke, auf der das auch Kult geworden ist:


    Soll ja alles nur Symbolcharakter haben. :O))

    LG ,Kitty