Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Karin Siegl-Aigner


Free Mitglied, Wien

Sicher ist...

...dass man mit einer analogen Kamera und wenig Zeit und einem 36er Film im Fotoapparat immer zu spät dran ist...
Mit Canon EOS 500N

Kommentare 6

  • Marly Meeresblatt 9. November 2005, 14:28

    sehr schön
  • Karin Siegl-Aigner 29. Juni 2001, 13:36

    Tja...Horst...ich denke, wir sehen dasselbe...
    Freut mich!
  • Horst Lunzer 28. Juni 2001, 13:38

    Ich denke, grad die nicht vorhandene Tiefenschärfe setzt einen tollen Kontrast zwischen den Margariten im Vordergrund und dem Mohn im Hintergrund.
  • JOchen G. 27. Juni 2001, 23:15

    Hier hätte etwas mehr Tiefenschärfe (besser Schärfentiefe) dem Motiv genützt.
    Trotzdem: man ahnt die Schönheit.
  • Ingrid Mittelstaedt 27. Juni 2001, 19:43

    Mohn ist doch immer schön! Und so heftig, noch mit weiß kombiniert, sieht´s eh schon schön aus!

    Gruß Ingrid
  • Günter Brauner 27. Juni 2001, 18:55

    Meinst Du das, weil inzwischen der Mohn verblüht ist?
    Nein, diese schöne Aufnahme kann zu jeder Zeit betrachtet werden. Diese herrliche rote Farbdichte hinter dem ruhig-schönen Grün und den weißen Margeriten bewirkt einen wunderbaren Farbkontrast. Dieses Bild kann man sich lange anschauen und dabei Freude empfinden.
    Prima!
    Gruß Günter