Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

N-I-C


Basic Mitglied

sich auf was einlassen..

kunsthaus bregenz november 2010

die ausstellung war nicht so mein geschmack..alle drei etagen waren nur von den bildprojektoren beleuchtet also unter iso1600 war gar nix zu machen freihand..besucher waren die beiden (neben mir) die einzigen also hielt ich mich nicht lange da auf. auch wenn der künstler haron farocki damit bestimmt viel auszusagen hatte muss ich sagen mich hat er nicht erreicht.

Kommentare 27

Informationen

Sektion
Ordner Museales
Klicks 635
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D80
Objektiv ---
Blende 2
Belichtungszeit 1/15
Brennweite 50.0 mm
ISO 1600