Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Luisa Möhle


Free Mitglied, Sexau

Show must go on

Beelitz Heilstätten

Kommentare 13

  • Flo Schmidt 2. April 2006, 21:44

    BOMBASTISCH gut! das bekommt von mir ganz viele Sternchen *********
  • Christian Fiedler 17. Januar 2006, 14:59

    Ich liebe solche Gebäude! So richtig wirkts erst durch das Licht durch die Fenster.
  • Alex J. 16. Januar 2006, 7:29

    schöne blickführung: oben - unten - links - rechts
    lg alex
  • Nienna Sáralondë 15. Januar 2006, 16:51

    wuah ist das gail,

    wäre bestimt noch kuul wen jemand durch den gang laufen würde...
  • Art Othman - A.O. 15. Januar 2006, 2:04

    wie im kino
    gold ist das bild
  • H. M. A. Jackson 14. Januar 2006, 18:23

    starke aufnahmen, tolles licht usw...

    P.S: ich bin auch für teilen :)
  • Jennifer Busch 14. Januar 2006, 17:56

    wunderbare aufnahme
  • Luisa Möhle 14. Januar 2006, 17:37

    nein, es sind nicht die fotografen. und ich bin nicht für geheimnisse, ich bin für teilen und lernen. aber das ist ansichtsache. ich denke jedoch, beelitz scheint wohl nicht gerade unbekannt zu sein.. da bin ich wohl nur ein tropfen auf dem heißen stein.
  • Andi Friedrich 14. Januar 2006, 17:37

    gefällt mir ihrgendwie trist total verlassen!

    mfg andreas
  • Thomas Illhardt 14. Januar 2006, 17:25

    luisa, es sind ja nicht die fotografen, die alles kaputtmachen.
    bald haben wir diesse schönen locations nämlich nicht mehr! unnd das stimmt mich jetzt schon traurig!
    wenn mich jemand fragt, helfe ich gerrne weiter, aber grds. sollte man schon seine kleine geheimnisse bewahren!
  • Luisa Möhle 14. Januar 2006, 17:17

    zuerst mal: danke für die kommentare :)

    @ thomas
    ich muss ehrlich sagen, dass ich den vandalismus zwar im allgemeinen verachte, aber der verfall dieser gebäude ist wunderbar. vielleicht stehe ich mit meiner meinung in diesem fall alleine da, aber ich liebe es auf den spuren der menschen zu wandeln, ihre überreste zu finden und mir gedanken darüber zu machen. mich hat es nicht gestört, dass menschen dort dinge zerstört haben.
    abgesehen davon finde ich es immer schade, wenn fotografen ihre "locations" geheim halten, ganz so als würden sie vermeiden wollen, dass andere sie ihnen wegnehmen.
  • Thomas Illhardt 14. Januar 2006, 17:11

    leider nimmt der verfall seinen lauf, es sieht ja mittlerweile richtig schlimm dort aus!
    schade, das immer alle drunterschreiben, wo das ist, so verliert es seinen reiz, weil alle dort rumrennen, leider auch die, die nicht zum fotografieren dort sind!
    ciao
    illi
  • Christoph Selner 14. Januar 2006, 16:51

    hammer bild...echt...vor allem die bläulichen töne unten und oben...

    lg christoph

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 667
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz