Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Insulaire


Pro Mitglied, Ile de Ré

- shooting -

Insu bei der Arbeit
...
und an der zweiten Camera:
Pinocchia ;-)

Kommentare 17

  • Joachim Haak 11. April 2014, 8:05

    da müsste ich lügen
    nein diesen Fisch kenne ich nicht
    LG Jo
  • Hellmut Hubmann 11. April 2014, 0:30

    Links die Harpune im Anschlag, falls der Kopf das Stäbchen nur als Vorspeise akzeptiert. Da schnell Chip und meer weck.
  • Raymond M. 10. April 2014, 19:23

    :-)))))))))))) Kawachi schießt den Vogel ab :-))))))))))))
  • Kawachi 10. April 2014, 18:47

    Da erschließt sich für mich doch endlich mal die Bedeutung des Begriffes "Fischstäbchen"! ;-)
    LG Peter
  • Insulaire 10. April 2014, 18:43

    Aber-aber Heide, das kann nicht sein;
    denn während des Knipsens kam die Pinocchia
    doch dort herausgekrabbelt und setzte sich
    für mich in Position.
    Echt wahr!
  • Heide G. 10. April 2014, 18:02

    meine Illusionen sind total zerstört ....
  • nenirak 10. April 2014, 16:42

    Für tagelang im Kühlschrank , hat er aber noch einen einigermaßen klaren Blick nur mit dem Maul offen halten klappte es wohl nicht mehr so gut, sodass du nachhelfen musstest :-))
    neni
  • Der Michel aus... 10. April 2014, 16:28

    . .gut;)
  • miraculix.xx 10. April 2014, 16:06

    Schon manchmal praktisch, so ein Klappdisplay.
    Wär frisch anschließend noch gut für eine Fischsuppe gewesen. Nicht das Klappdisplay, mein ich, sondern der Kopp. Mensch, ich krieg schon wieder Appetit auf eine echte Bouillabaisse, so mit Felsenfischen auf der Platte serviert und der Suppe getrennt, nicht mit zerrupftem Fisch in Suppe. Hmmmm ... Und dazu Rouille auf Baguette .... und ein gutes Glas Wein ....
  • Insulaire 10. April 2014, 15:55

    Nachdem mir der Fischhändler diesen Kopf ganz frisch
    extra zum Fotografieren eingepackt, ich ihn dann aber
    tagelang im Kühlschrank vergessen hatte,
    roch er hier schon etwas "sehr komisch"
    und sah grauslichschmierig aus. ;-))
  • Bengt Kpunkt 10. April 2014, 15:53

    Sag gern Bescheid wenn du noch grimmigere brauchst ;) da kann ich dir jeden Wunsch erfüllen :)) HERRLICH

    LG von der Ostsee, Bengt
  • Baron von Feder 10. April 2014, 15:44

    Ach, ein Lachs. Danke für die Auskunft. Hatte Samstag Zander. Njam
  • Insulaire 10. April 2014, 15:01

    Es ist der Kopf eines Lachses.
  • Baron von Feder 10. April 2014, 15:00

    Von wem issen der Kopp eigentlich? Äsox?
  • Reisemarie 10. April 2014, 14:49

    ich finds genial.
    der ärmste benutzt den zahnstocher aber praktisch.
    amüsierte grüße marie
  • Dieter Geßler 10. April 2014, 14:47

    Ich hätte da keine Geduld zu.
    LG
  • MissNeugier 10. April 2014, 14:30

    Danke für das "Making of".....köstlich ;-))

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Verschiedenes
Klicks 311
Veröffentlicht
Lizenz