Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bernd Decker


Free Mitglied, Köln

Sharia

Kano, Nigeria
Nikon FM2, 105mm

Kommentare 5

  • Bernd Decker 4. September 2003, 22:14

    Michael, scheinbar bin ich blind - in welche Richtung geht der Stich? Wenn bläulich, dann isses wohl der Kodachrome, wenn's rötlich ist, wohl die automatische Farbkorrektur, die mein Schmalspurscanner anbringt.
  • Bernd Decker 4. September 2003, 22:12

    Reinhard, an Sharia sehe ich nichts grässliches. Es ist immer die Art, wie Recht letztendlich praktiziert wird. Da wäre ich mit unserem 'freiheitlich-rechtlichem' Rechtssystem, z.B. in Texas auch vorsichtig. Und so wie ich die Steinigung von Frauen vehement verurteile, so tue ich das mit Guantanamo.
  • Michael Gillich 4. September 2003, 21:50

    Sehr schön, aber ist da nicht ein deftiger Farbstich drin :)
    lg MIKE
  • Reinhard Borsy 4. September 2003, 6:51

    also nix gegen da Bild
    hat ja schon seinen Charme
    aber Sharia,
    da kommen mir so granz fräßlicghe Assoziationen
    und löst sofort Widerwillen bei mir aus ...
  • Romana Schaile 3. September 2003, 23:06

    Jambo Bernd,

    hätte die Drei noch etwas mehr beschnitten, vor allem oben, doch auch links..

    Ciao,
    Romana

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 615
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz