Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Kirsten Haltrich


Free Mitglied, Köln

Shanghai zwischen Tradition und Fortschritt

Leider werden die alten Häuser bis 2010 fast vollständig aus dem Stadtbild verschwinden und durch hochmoderne Hochhäuser ersetzt werden.

Kommentare 4

  • Diethelm Veit 9. Mai 2005, 12:56

    ..wirklich schade das das alte Haus sehr wahrscheinlich bald nicht mehr existiert, lebe temprorär in SH (eigene Wohnung), was da an alten Schätzchen abgerissen wird ist unglaublich:-(

    LG
    Diethelm
  • Kirsten Haltrich 4. November 2004, 18:17

    @Gerhard: nee, ging nicht anders - da war irgend so ein schrottiger Zaun davor und diverse Schilder. Das hätte nicht sehr prickelnd ausgesehen.
    LG Kirsten
  • fotoworxs 2. November 2004, 21:36

    ... dann ist das ja bald ein seltenes Dokument. Wahrscheinlich sollte man z.Zt. öfter nach China reisen. Ich finde allerdings schade, dass das Hauptgebäude unten abgeschnitten ist, das ging aber wahrscheinlich nicht anders.
    Gruß Gerhard
  • Klaus S. 2. November 2004, 1:23

    Shanghai, das Disneyland Chinas.....