Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Chris Noelle


Free Mitglied, Berlin

shaddows

Langzeitbelichtung eines Treppenaufgangs bei Nacht in Shibuya/Tokio mit Weitwinkelaufsatz.

Kommentare 2

  • Chris Noelle 9. Dezember 2005, 15:19

    stativ war im einsatz - im original ist das ganze auch scharf, aber bei 130kb wird eben auch ne menge geschluckt...
    die kabel im bild sind übrigens genau das element, was dieses foto für mich ausmacht, ansonsten wäre es auch nur eine weitere "nette" architektur-fotografie, schon alles bewusst so gewählt, wie es ist!
  • Volker Nießen 9. Dezember 2005, 14:34

    von der idee her ganz gut, aber die oberleitungen rücken zu sehr in den vordergrund und das bild ist kräftig überstrahlt und leicht verwackelt :-/

    mit Stativ und DRI wird es technisch schon mal besser

    aber auch etwas positives: das schattenspiel an der hellen wand ist klasse! durch die recht scharfen schatten wirken sie wie eine weitere treppe