Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

I. S.


Free Mitglied, Berlin

SFB

S.tyle F.ashion B.itch

=)

Kommentare 24

  • therockets7 18. Februar 2010, 18:40

    SEXY!^^
  • I. S. 16. August 2004, 11:19


    wohl bein-fetischist. :)
  • André Irlmeier 16. August 2004, 10:58

    affengeile beine !!
  • I. S. 27. Februar 2004, 3:21


    haha, frecher kommentar.
  • I. S. 16. Januar 2004, 12:11


    na, das ist doch mit absicht "schwarz-weiß", bis auf die rottöne des kleides, der steine und der haut. lieben gruß zurück und danke.
  • Jörg Böh 16. Januar 2004, 9:13

    Peeeerfekt...!!
    Model, Pose, Location!!
    Schnitt passt auch gut..
    Nur Farbwelt ist für MEIN Empfinden zu flau und zu kontrastarm..
    LG
    Jörg
  • Anja Rita Riemer 27. Oktober 2003, 20:35

    Hallo :-))
    Klasse Bild......
    Gruß Anja
  • I. S. 16. August 2003, 12:40


    d. t.>> hehe, schon k.

    t. s.>> danke, danke.
  • Co P. 31. Juli 2003, 12:53

    Hm... also Ivan. Das Positive an dem Bild finde ich die Farben bzw. die Wiederholung des Rots in Kleid und Ziegel. Ansonsten ist es mir zu wirr im Hintergrund und einfach zu effekthascherisch ohne Story. Die Strümpfe zu dem Kleid finde ich nicht sehr stilvoll.
    Es ist kein schlechtes Bild, aber für Dich und Deine Fähigkeiten, ist es auch alles andere als gut.

    LG
    Corinna
  • I. S. 23. Juli 2003, 0:31


    j. e.>> im laden entdeckt ... und es ist kaum spitze vorhanden. wirkt wohl auf dem foto nur so. dennoch danke für hinweis/kritik.
  • Jade Engel 23. Juli 2003, 0:28

    @ivan: wie die strümpfe entdeckt? bist du unter die erfinder gegangen? haha..
    nein, im ernst, es sieht aus, als hätten die strümpfe einen spitzen-/bzw. blütenrand. der passt nicht zum klaren kleid... strümpfe mit einem ganz glatten rand hätten meiner meinung nach besser gepasst. so sieht ein bissken unruhig aus.
    o.k. mag kleinkariert klingen... ;o)
    ist aber so, find ich..
  • I. S. 22. Juli 2003, 20:56


    n. n.>> jope, das schild erwähnte auch schon ralf. naja, beim nächsten mal reiße ich einfach die denkmalschutzschilder der ruine runter, haha. :-) ... spaß!

    m. z.>> natürlich nehme ich konstruktive kritik an. :) ... hm, ich weiß nicht, ich mache öfters so farbenreduktionsspiele - das gefällt mir. lenken möchte ich damit niemanden, aber es hat schon einen aha-effekt. da gebe ich dir recht. ... und k, ich gebe zu, ich habe einen scheiß auf die "linien" (balken) geachtet. fand den rest schon ziemlich ansprechend genug. next time again in full effect.
  • Magic Zyks 22. Juli 2003, 20:41

    für mich eins deiner schlechteren werke. sehr unruhig durch die vielen schrägen, horizontalen und vertikalen linien. gerade im fußbereich sehr kleinteilig.
    die pose mutet sehr gestellt an, was bei deinen anderen fotos fast nie der fall ist.

    der hintergrund ist in der sättigung stark reduziert, wahrscheinlich um das kleid zu betonen, dadurch lenkst du den blick, des betrachters stärker als es not tut. das macht das bild "langweilig".

    da ich deine bilder im allgemeinen klasse finde, verzeihst du mir hoffentlich meine kritik. :-))
  • Niels Nauhauser 22. Juli 2003, 18:16

    Tolle location.
    Super hübsches Model.
    Das Schild irritiert etwas, aber find ich nicht so schlimm.:-)

    n.n.
  • I. S. 22. Juli 2003, 18:14


    k. k.>> danke dir.

    s. j.>> auch dir danke.

    j. e.>> hm, weiß nicht, ich finde, dass die strümpfe wegen dem simplen rand sehr gut zum rock passen, aber danke dennoch. außerdem habe ich die strümpfe entdeckt. *grr*

    k. g.>> :)

    b. h.>> vielen dank auch dir.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.842
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz