Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wolfgang Weninger


World Mitglied, Wien

... sexy (?) ...

... für mich ist der Raum nicht einladend genug, um über Sex nachzudenken ...
Schloss Trautmannsdorf/NÖ

... hoffentlich verbringt ihr euer Wochenende in angenehmerem Ambiente ...
Schönes Wochenende
Servus, Wolfgang

Belichtungszeit: 1/13 Sek.
Blende: f/13.0
Zoom (Fokallänge): 42mm (equiv.)
Bias-Wert der Belichtung: +0.3 EV
Originalbildgröße: 3008x2000
Verwendeter Blitz: Nein
Aufnahmedatum: Samstag, 09. Juni 2007
Aufnahmezeit: 11:11
Kameraausführung: NIKON CORPORATION
Kamera-Modell: NIKON D70
Tamron 28-300mm, Stativ, 200 ASA

Kommentare 34

  • Willi Thiel 28. Mai 2009, 20:18

    hast recht nicht gerade ideal für sex
    genau man sollte mal die fenster putzen,dann siehts schon besser aus .
    das gute an der wandverzierung ist das sie schön bunt ist und nicht nur in edding-schwarz...
    vg willi
  • werner weis 28. Mai 2009, 6:19

    überall diese alten Schlösser
    das Blau ist hier dunkler
    die Athmosphäre verlangt nach Mariacron
    vielleicht reicht das Geld auch für einen Ballantine
    ---------------------------------------------------------------------------------
    dies Fotogrfaie ist ausgereift
    sie ist Spitzenware
    und bleibt dabei unkommerzielle Kunst
    was Charme hat

    vergleiche bitte:

    tagsüber
    tagsüber
    werner weis


    (danke für Deine Anmerkung)
  • derschneider 3. September 2007, 13:24

    :))) also mir kommt's ja schon öfters mal in den Sinn ;) aber in diesem Ambiente bin ich mir nicht so sicher, ob mir nicht auch was anderes eingefallen wäre...
  • Harald L. 2. September 2007, 16:44

    nicht nur sexy - hier sind auch noch eindeutige Angebote nachzulesen - links auf der Wand beschmiert - das Bild ist dennoch interessant und gut geworden

    lg Hari
  • Anja Lohneisen 1. September 2007, 18:00

    so groß kann die not gar nicht sein *lach*

    kaum zu glauben, dass es im schloss ist, könnte eher eine bahnhofswartehalle sein, in der gelangweilte kids ihre lust und ihren frust an die wände pinseln...
  • Helmut Taut 1. September 2007, 9:12

    Interessante Aufnahme, Schmierer gibt es anscheinend überall.
    Liebe Grüße
    Helmut

  • Monika Paar 1. September 2007, 0:11

    euch beiden ein schönes wochenende in hübscherer umgebung!
    lg
    monika
  • Wolfgang Sch. 31. August 2007, 22:29

    ..derartige literarische Kostbarkeiten triftt man ja überall an ...;-)) macht bei deinem Foto das Marode
    noch deutlicher..
    Gruß, Wolfgang
  • Gerlinde Weninger 31. August 2007, 22:20

    na, das passt auf dein Vorbild!
    die Schöne und das marode Schloss! :-)
    liegrü gerlinde
  • Karl-Paul Faber 31. August 2007, 22:17

    Wahrscheinlich nur unser Alter???
    Aber diese "Schmierereien" find ich manchmal echt gut!!
    Besser als manche moderne Kunst !!
    lg karl
  • Regina Courtier 31. August 2007, 21:37

    Mir gefällt "der Fuß"! ;-))
    lg
    Regina
  • AG Joseph 31. August 2007, 21:05

    Da war ja jemand ganz schön kreativ.
    LG AG
  • Edeltrud Taschner 31. August 2007, 20:49

    ja, das seh ich auch so :-)
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende in angenehmen Ambiente.
    LG Edeltrud
  • DSK 31. August 2007, 20:49

    Ein Motiv ganz nach meinem Geschmack. Klasse.
    Schade nur, dass man ein Schloss so zurichten lässt.
    LG Micha
  • Jürgen Gräfe 31. August 2007, 20:10

    Nicht gut, nicht ästhetisch aber ekelig. Dennoch, das gab es auch in den 50er, 60er...Jahren und wird auch weiterhin vorkommen.
    Leider ist es schwiegig mit den (meist jungen( Leuten zu reden. Meist trifft man sie bei den Schmierereien nicht an.
    fG
    Jürgen