Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Michael P.-Becker


World Mitglied

Sertig 14.10.2007

Oben links das Älplihorn (3006m), daneben das Leidbachhorn (2908m).
Es war ärgerlich. Irgendwie ragte bei jeder Aufnahme die Sonnenblende oben re. und oben li. etwas ins Bild. Rechts mehr als links. Ich habe die Sonnenblende mehrfach überprüft, es war die Richtige für das Objektiv. Ich verstehe es nicht..........
Daher sind einige Bilder aus dieser Sertig-Serie (nein....sie ist noch lange nicht beendet !!) oben recht knapp beschnitten. Ich habe immer versucht Kompromisse zu finden. Einige schöne Aufnahmen waren dadurch leider auch vers.....t.

Canon EF 28-135mm 1:2.8 L USM

28mm.........1/60.........f 4.5..........ISO 50

Kommentare 8

  • Eva Nitschinger 20. November 2007, 10:35

    KLASSE!!!
  • Andrej Nagode 17. November 2007, 7:33

    Wonderful!!!
    bw andrejc
  • Armand Wagner 14. November 2007, 10:32

    mir war mal bei einer Hochzeitsfeier
    die Geli. des 17-40L leicht - verdreht ,
    ich kann dir sagen, viele Kirchenbilder mussten mehr
    als geschnitten werden :-(((((

    mir gefällt dein Foto, zumal es sehr schöne Erinnerungen
    weckt . Ich kann mich an diesen Bergen, die ja jetzt Schneebedeckt sind, nicht satt sehen !
    lg Armand
    ps. hast du vom Feuer gehört, vor 3 Tagen auf der
    Wiesner-Alp, nahe Davos ?

    http://tagesschau.sf.tv/content/view/full/176580
  • Jutta.M. 14. November 2007, 9:52

    Beieindruckende Gebirgswelt mit excellenter Schärfe und Detailreichtum im Motiv.
    Es strahlt eine wunderbare Ruhe aus.
    LG Jutta
  • my Way 14. November 2007, 9:40

    wunderschöne satte Farben... tja, cih denke auch wie Veronika bzgl. der Blende. Aber ist auch so schön anzuschauen...
    LG my Way
  • Veronika Zanke 13. November 2007, 22:14

    Kann mir gut vorstellen, dass Du Dich ärgerst!
    Das kommt wohl vom Lichteinfall und jeweiligem Standort. Anders kann ich mir das zumindest nicht erklären.
    Aber diese Aufnahme ist doch klasse!
    Wunderbare Landschaft!
    LG Veronika
  • N. Nescio 13. November 2007, 22:13

    der tiefblaue himmel ist schon eine wucht. die dunklere färbung über dem gipfel kommt vom polfilter?
    ich hätte den blauton etws reduziert, sodaß das lärchengelb reiner kommt.
    faszinierende hochalpine bergwelt.
    lg gusti
  • sibon 13. November 2007, 22:06

    ... aber die Farben sind hier sehr schön! Du hast wunderbare Aufnahmen gemacht. ...
    LG Sigi