Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Siegfried


Pro Mitglied, Südbaden

Sericomya silentis

Der deutsche Name Gelbband-Torfschwebfliege deutet darauf hin, daß sie Moore und Sumpfwiesen bewohnt.

Freihandaufnahme vom 30.8.d.J.

Kommentare 2