Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Canvas-Art.de


Free Mitglied, Nürnberg

Sepia #1

EOS 10D, EF 2.8/70-200 L, etwas PS 6.0

Kommentare 47

  • Gabi Dilly 19. Juni 2004, 10:29

    Oh ist das Foto schööööön,und so eine schöne Frau!!Echt Klasse.
    lg
    Gabi
  • Just Fun 8. April 2004, 11:47

    Super aller erste Sahne. Meisterlich.

    Robert aus Kölle
  • Wilfried Krüger alias Willivision 18. Dezember 2003, 17:34

    Der Kontrast ist meines erachtens zu hoch, in den Haaren ist keine Zeichnung mehr erkennbar. Ein Problem das auch bei mir öfter auftaucht.
    Ansonsten wieder mal ein tolles Bild.
    Gruß
    Wilfried
  • Gunter Regge 14. September 2003, 21:51

    Puh, sau gut.....da bleiben einem die Worte weg....

    Gruß
    Gunter
  • Dirk N. 1. August 2003, 14:38

    Wahnsinns Portrait, Tonung, Ausschnitt! Schade dass, es bereits für die Galerie abgelehnt wurde. Ich hätte es vorgeschlagen und so halt nur mein PRO im nachhinein!

    Gruß Dirk
  • Eik Drechsel 1. August 2003, 10:39

    die aufnahme gefällt mir gut
    das hat nix damit zu tun das da dein schatz drauf ist
    eik
  • Jürgen Menzel 1. August 2003, 7:49

    Wat denn, und sawat hat et nicht geschafft?
    Mir gefällts, bin allerdings auch nicht der Mensch der genau weiß, warum und warum nicht. Also für konstriktive Kritik vollkommen unbrauchbar.Stehe einfach nur davor und staune.

    Gruß Jürgen
  • Fersan Fidansoy 25. Juli 2003, 21:33

    ...trotzdem einer deiner besten Fotos....
  • Tatjana S. 25. Juli 2003, 9:41

    Hallo Wolle,

    ich vote zwar nicht mehr in der Galerie, aber meine Stimme hättest Du gehabt. Abgesehen davon, dass das Modell wirklich sehr attraktiv ist, ist es ein wirklich gelungenes Bild, das sehr viel zum Betrachter rüberbringt. Mich hat es beim Betrachten in seinen Bann gewogen und das wolltest Du doch erreichen. Also Ziel erfüllt - klasse Foto!

    Lieben Gruß

    Tatjana
  • Blues hardy 22. Juli 2003, 20:57

    hallo wolle,
    eines deiner besten portraits, auch eine hier im fc,mit eine tollen feinen ausstrahlung.
    hätte das ein anderer gemacht, es wäre drin in der galerie, so sicher wie das amen in der kirche.
    lg vom blues
  • Burkhard Fidorra 21. Juli 2003, 22:25

    @ Wolle:



    LG
    Burkhard
    ;o)
  • The Spotter 21. Juli 2003, 21:40

    Für mich ist das Bild in der Galerie...weil ich
    es einfach nur klasse finde *g* ;-) Kommt zu
    meinen Favoriten. Gruss Heiko
  • Canvas-Art.de 21. Juli 2003, 19:47

    @Reinhard:
    Wir hatten die Diskussion heute schon einmal bei einem anderen Bild... ;o)
    In meiner Bildbearbeitungssoftware gibt es keine Einstellung: "bewußt von der Norm abweichend". Ich nehme diese Einstellungen so vor, daß mir das Ergebnis gefällt. Ob das nun mehr oder weniger von irgendeiner Norm abweicht ist mir in diesem Fall eigentlich einerlei.
    Hätte es sich um einen Fineart-Print mit höchsten Anprüchen an die Technik gehandelt, hätte ich Dir sicherlich recht gegeben. Hier kam es mir einzig und alleine darauf an, daß das Bild eine gewisse Stimmung vermittelt, mir gefällt und daß ich voll und ganz hinter dem Ergebnis stehen kann.
    Bildkritik hin oder her... Man kann einfach nicht jedes Bild über einen Kamm scheren... Die Intention des Fotografen sollte doch trotzdem auch was gelten und nicht mit fotografischen Gesetzesbüchern platt gehauen werden.

    Ich habe dieses Bild nicht als Musterbeispiel für die Galerie vorgeschlagen und das Bild hat es nicht verdient auf diese Art und Weise verurteilt zu werden.

    Leid tut mir nur, wie unflexibel aber dafür normgerecht hier bei einer Bildkritik argumentiert wird... Dadurch kann mal leicht den Blick und die Offenheit für andere als die gewohnten Schönheiten verlernen...

    Bei der ganzen Sache kamen für mich leider nur 2 wirklich brauchbare Kritiken heraus... Zum einen werde ich künftig eine dezentere Signatur verwenden (wie schon geschehen) und ich wurde auf die zu starken Glanzlichter auf den Lippen hingewiesen, die mir bisher wirklich noch nicht aufgefallen waren... Hier gab es konstruktive Kritik, aus der man etwas schöpfen kann...
    Madig machen hilft mir aber wirklich nicht weiter...

    Wenn Du Dich dadurch nun persönlich angegriffen fühlst, tut mir auch das leid... Aber den Angriff auf meine Bildabsicht könnte ich auch persönlich nehmen...

    Wie wäre es, wenn Du mit Deiner Erfahrung einfach etwas konstruktivere Kritik leisten würdest... Ich wäre der letzte, der davon nicht gerne etwas mit nehmen würde...

    Wolle...


  • Bielefelder Bilder-Freak 21. Juli 2003, 19:24

    Wolle, du sagst, auf Schärfe in den Augen und auf Zeichnung im Haar hättest du aus gestalterischen Gründen bewußt verzichtet.
    Nun, dann solltest du dies deutlicher tun, damit es auch als die viel beschworene "bewußte Abweichung von der Norm" erkannt wird. So halb daneben ist eben nicht Fisch und nicht Fleisch, und so Ignoranten wie ich sehen das dann eben als Manko an. Deswegen brauche ich dir aber nicht Leid zu tun ... :-))
  • Ferdi Eith 21. Juli 2003, 18:51

    Wolle, das Bild ist super!!!! Kompliment

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 4.193
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz