Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Bianca Lang


Free Mitglied, Dresden

Semperoper in der Weihnachtszeit

Mein erster Versuch mit DRI aus 5 Fotos

über Anregungen und Verbesserungsvorschläger würde ich mich sehr freuen

Kommentare 12

  • Paul. 1. Januar 2007, 20:45

    sieht wirklich sehr gut aus! schöne nachtaufnahme.
    lg, paul
  • Bernd Stenger 25. Dezember 2006, 14:21

    Wirklich Dein erster DRI-Versuch? Ich finde es verdammt gut! Noch etwas gerade rücken und es wäre perfekt!
    lg Bernd
  • Baustellenraser GS500E 22. Dezember 2006, 13:48

    Na aber hallo! KLASSE Aufnahme.
    das Motiv hab ich vor kurzem auch mehrfach abgelichtet, 9 Einzelbilder. werds demnächst mal nachbearbeiten, dann hochladen.
    kann mich den Tipps von Peter Baumung nur anschliessen. wenn man Zeit hat, dann ruhig das ein oder andere Bild mehr machen, dann hat man mehr möglichkeiten mit dem DRI.
    Grüße
  • Albin Küttel 21. Dezember 2006, 18:13

    Ganz tolle Nachtaufnahme, begeistert
    mich in der Schönheit. Passt gut in die
    momentane Zeit.
    Frohr Festtage und lieben Gruss, Albin
  • Heiko 99 19. Dezember 2006, 19:50

    Eine gelungene Nachtaufnahme, gefällt mir sehr :-)

    Grüsse, Heiko
  • Gunther Hasler 18. Dezember 2006, 22:59

    Zum DRI sag ich nichts, denn da kenn ich mich nicht so gut aus, aber dein Foto vermittelt einen sehr schönen und weihnachtlichen Blick auf die Semperoper - klasse gemacht, Bianca!
    Gruß, Gunther
    [Edit]
    Einen guten Rutsch und nur die besten Wünsche für das Neue Jahr!
    Einen guten Rutsch und nur die besten Wünsche für das Neue Jahr!
    Gunther Hasler
  • Peter Baumung 18. Dezember 2006, 21:58

    ja, also um schatten halbwegs hell zu kriegen, kann man bei ISO100 f8 die 30s bulb der kamera ruhig ausreizen :-) auf ISO200 f4 umgerechnet wären das so ca. ... *grübel* ... 3s...??

    und mit 5 bildern kannst du ruhig auch einen größeren belichtungsunterschied nehmen. ein faktor 3 zwischen der hellsten und dunkelsten aufnahme ist nicht wirklich viel. viele verkürzen von bild zu bild die belichtungszeit um den faktor 2, bekommen bei 5 bildern also zwischen der hellsten und dunkelsten aufnahme also einen faktor 32. das ist aber auch von motiv zu motiv unterschiedlich. bei
    Filmpalast Karlsruhe
    Filmpalast Karlsruhe
    Peter Baumung
    hab' ich zum beispiel nur 2 bilder geschossen, das eine mit 30s, das andere mit 3s. hat prima geklappt!

    viel spaß noch beim ausprobieren & rumtüfteln :-)
    peter
  • Jürgen Gräfe 18. Dezember 2006, 21:50

    Es ist schon eine gelungene Aufnahme. Die nett gemeinten Hinweise finde ich ok.
    lG
    Jürgen
  • Bianca Lang 18. Dezember 2006, 21:45

    @Peter:
    ISO 200
    Blende 4 (vielleicht nicht ganz so optimal für die Schärfe, hatte leider nicht richtig aufgepasst...)
    und Belichtungszeiten zwischen 0,3s und 0,9s
  • Peter Baumung 18. Dezember 2006, 21:33

    na, für einen ersten versuch ist das doch echt gut geworden! keine schatten, wie man sie so oft sieht, ausgewogene detail-kontraste, ansprechende farben! da kannst du gar nicht mehr viel verbessern... einzig: ein tickerl heller könnte es noch sein ;-) was für belichtungen/blende hast du denn genommen? oben von himmel könnte man vielleicht auch noch was absäbeln...

    viele grüße,
    peter
  • Freeze frame 18. Dezember 2006, 21:25

    Schön ist es geworden, dein erstes DRI. Sehr gelungen sind die Darstellung der Lichter, insbesonders der Straßenlaternen, so wunderschön hell ohne ausfransungen: tadellos!
    In den Tiefen vermisse ich an ein paar Stellen noch die Zeichnung, z.B. an dem vorgelagerten Brunnen im oberen Bereich, oder an der Figur über dem Haupteingang. Dann wäre es schon perfekt, aber wer erwartet das schon vom ersten Versuch (dann kann man sich auch nicht mehr verbessern und dann wird langweilig!)
    Insgesamt ein Foto, das Lust macht, euch da oben mal zu besuchen, es gibt ja (so hört man) noch zwei, drei andere schöne Sachen zu sehen.
    LG
    Heiner
  • Michael Schäffner 18. Dezember 2006, 21:08

    Hättest es noch geradstellen sollen. Sonst finde ich es super, zumal mir sowas noch nicht gelingen wollte.
    M.

Informationen

Sektion
Klicks 824
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz