Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Semmering, Semmering, Semmering II

Semmering, Semmering, Semmering II

1.068 10

C. Kainz


Pro Mitglied, Wien

Semmering, Semmering, Semmering II

Wenn man in Wien in den Zug steigt, ist man in 1 Stunde und 11 Minuten im Paradies ...

So tat ich es auch neulich, und wurde mit einem fantastischen Naturschauspiel belohnt. Einer Föhnmauer, genau über dem Bahnhof Semmering !

In einem exakt abgegrenzten Wolkenband, zog unablässig und sehr schnell, wie von einer Nebelmaschine angetrieben, ein fantastischer

Märchen-Nebel über den Bahnhof, um sich in der Herbstsonne nur wenige hundert Meter daneben gleich wieder aufzulösen. Ein grossartiges

Schauspiel, für das ich mein Vorhaben mit der Ente weiter nach Breitenstein zu fahren, gleich über Bord warf, um mich stattdessen diesem

sensationellen Wolkenschirm zu widmen, dessen Ausdehnung und Formation während meiner rund 2,5 Std. Anwesenheit tatsächlich

immer nahezu gleich blieb, und unter dem strahlend blauen Himmel gerade bis zur Aussichtswarte auf dem Hirschenkogel reichte ...



Semmering, Semmering, Semmering
Semmering, Semmering, Semmering
C. Kainz

Kommentare 10

Informationen

Sektion
Ordner Semmering
Klicks 1.068
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten