Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Seltsames politisches Verständnis

Seltsames politisches Verständnis

694 6

Daniel Atfield


Basic Mitglied, Hannover

Seltsames politisches Verständnis

Auf dem Foto ist der Plenarsaal des Niedersächsischen Landtages zu sehen.

Die politischen Fraktionen haben mit großer Mehrheit für den den Abriss des unter Denkmalschutz stehenden Plenarsaals vom Architekten Dieter Oesterlen gestimmt.
Bedauerlicherweise scheint sich in dieser Entscheidung nicht die Mehrheit der Bürger wiederzufinden. Es gibt gute Gründe die gegen einen Abriss des Gebäudes sprechen. Neben der denkmalschützerischen Seite und einer damit verbundenen Glaubwürdigkeit von Politikern und politischen Entscheidungen , die hier gegen das eigene Denkmalschutzgesetz verstoßen, steht bei vielen die Frage im Raum, wieso kann das Land Niedersachsen 45 Mio Euro für einen Neubau ausgeben, wo das Land doch gar kein Geld hat.
2002 wurde der damalige Entwurf aus Kostengründen nicht realisiert.

Kommentare 6

  • Äon 7. April 2010, 23:29

    Habe öfter im Landtag gearbeitet, er ist, und war auch schon damals nicht mehr zeitgemäß, aber Umbau geht immer ...

    Einem Neubau sehe ich aber absolut kritisch entgegen. Der Entwurf des Kölner Architekten beansprucht immerhin fast die gesamte Freifläche der Göttinger Sieben.

    Wer sich gegen den Abriss des bestehenden Landtags aussprechen möchte, findet hier http://buergerbeteiligung-landtag.de/ die Infos.

    Absolut gelungene SW-Umsetzung, an diese Perspektive hatte bisher noch nicht gedacht.

    lg
    Äon
  • Edgar2 31. März 2010, 0:06

    Hallo Daniel,
    eine sehr schöne sw-Umsetzung, wie ich finde - geradezu in Anselm-Adams-Manier. Durch die kahlen Bäume, das konstraststarke Pflaster und die bedrohlichen Wolken wirkt das Vielgesehene neu und beeindruckend.
    LG Uwe
    PS: Bin gespannt auf die Hotel-Bilder.
  • R.A.T.T.I 24. März 2010, 23:10

    Ja Klasse: "Immer raus mit der Kohle"
    Ist ein Unding, was in letzter Zeit so verschleudert wird.
    Schönes s/w Foto! Auch mir gefällt, dass Du das Gebäude genau jetzt - noch vor dem ersten Grün - abgelichtet hast.

    LG, Daniel
  • Marlise 23. März 2010, 22:38

    Noch ein paar Schulden mehr...
    wen juckts...


    wenn ich so maßlos wirtschaften würde...

    lgr
  • TK-Fotodesign 23. März 2010, 13:22

    Erstmal muß ich sagen, daß Du den Landtag toll fotografiert hast ! Dein Copyright im Rahmen finde ich übrigens genau richtig.

    Was da wegen des Neubaus / Abrisses im Moment passiert ist nicht zu fassen. Selbst wenn der Bau marode ist, eine miserable Wärmedämmung hat und von Grund auf saniert werden müßte, ist ein Neubau für 45 Mio + X in Zeiten leerer Kassen ein Unding.
    Da wird der Denkmalschutz einfach weggewischt, da scheint sich zwischen dem ersten Wettbewerb 2002 der Raumbedarf plötzlich verdoppelt zu haben, da gibt es in der Abstimmungsphase über den Entwurf gezielte Falschinformationen ... und für Schulen ist kein Geld da ... ja wo sind wir denn hier eigentlich ???

    Gestern habe ich einen schönen Spruch gelesen, der sehr passend ist :
    Politiker sind wie Tauben, wenn sie was von Dir wollen, fressen sie Dir aus der Hand, wenn sie es bekommen haben, scheißen sie Dir auf den Kopf !

    Gruß,
    Thorsten

  • TheNightflight 23. März 2010, 0:06

    Was mir gut gefällt: die Dokumentation der aktuellen politischen Situation, die SW-Bearbeitung, der niedrige Aufnahmestandpunkt.
    Den Copyright-Vermerk im Rahmen finde ich viel zu groß und eigentlich auch total überflüssig. Diese Form der Verschandelung haben deine Bilder gar nicht verdient.
    Gute Idee, den Landtag nochmal abzulichten bevor er verschwindet. Ist auch die richtige Jahreszeit im Moment, denn so schön das Blätterdach hier im Sommer ist - vom Landtag wäre dann hier nichts mehr zu sehen gewesen. :-)
    LG Christian