Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Carsten Heinecke


Basic Mitglied, Oldenburg

seltener Anblick

Goldene Acht (Colias hyale) in einer bisher unbekannten, roten Form. Seit drei Jahren beobachte ich im nordwestdeutschen Raum diese ungewöhnlich rot gefärbten Falter. Die Tiere wandern hier in heißen Sommern ein, haben aber normalerweise gelbe Flügel. In der Weiterzucht konnte ich nachweisen, dass sich diese Variante dominant vererbt, was bedeutet, dass solche hübschen Falter demnächst auch in anderen Naturräumen auftreten könnten.
Habt ihr soetwas schonmal gesehen?

nachträgliche Bemerkung: Es handelt sich um einen April-Scherz!!!

Kommentare 9

  • Heurisch Dieter 31. Mai 2013, 15:53

    Herrlicher Scherz!
  • Isabelle Eichenberger 24. Mai 2013, 11:21

    Ein absoluter Traum...
    Wünsch mir diesen Schmetterling einmal in der Natur anzutreffen...
    Toll ihn hier un dazu noch in so guter Qualität zu sehen. Lg Isa
  • Carsten Heinecke 13. April 2013, 9:26

    Okay, ich kann euch sowieso nicht mehr länger hinhalten. Es handelt sich um einen verspäteten Aprilscherz:-( Angeregt von Mario Trampenaus farbenfroher Skorpionsfliege bin ich auf den Gedanken gekommen, diesen eigentlich normal gelben Colias hyale mal mit Photoshop farblich zu verändern. Das Ergebnis fand ich dann selber so nett, dass ich der Versuch gewagt habe, das verfälschte Bild hier einzustellen, ohne es euch zu verraten. Ihr habt ja z. T. schon einen Aprilscherz vermutet, wart skeptisch oder habt bemerkt, dass euch soetwas noch nie untergekommen ist. Ganz unverhofft kam dann die Anmerkung von SeidrArt ... es soll tatsächlich solch eine rötliche Form von hyale geben. Das habe ich selber nicht geahnt. Also, entschuldigt, dass ich euch hinter's Licht geführt habe ... ich hoffe, ihr verzeiht mir das;-)!
  • NaturDahlhausen 12. April 2013, 22:04

    würde auch auf den 1.April tippen
    schön sieht er alle mal aus
    LG
    Sven
  • Macro-Jones67 12. April 2013, 21:56

    Also sowas habe ich bisher auch noch nicht gesehen und höre auch das erste mal von dieser Form.
    2002 aber haben ich und ein befreundeter Entomologe zwei völlig Schwarze Colias hyale gefunden.
    Klasse !!!!
    Würde gern mehr darüber erfahren.
    BG Mario
  • Dorothea P. 12. April 2013, 10:43

    Sehr schöne Aufnahme, aber diese Farbe ist mir noch nicht untergekommen!
    lg, Dorothea
  • Reinhard L. 12. April 2013, 10:32

    Farblich ist das natürlich ein absoluter Hingucker. Im letzten Jahr gab es die gelben Falter bei uns in größerer Zahl. Wäre klasse, wenn sich auch mal so ein farbenprächtiges Exemplar zu uns verirren würde. Danke für die Info.

    LG Reinhard
  • DerHansi 12. April 2013, 10:16


    Deinem Profil nach scheinst Du Dich ja mit Faltern auszukennen.
    Bin dennoch skeptisch ?!?!?!?
    Stell das Bild doch mal bei actias.de ein, da sind noch mehr Experten !
    Aber schönes Foto !

    LG, Hans
  • Sandra Malz 12. April 2013, 9:28

    Mir klappt grad die Kinnlade runter!!
    Ist heute der 1. April? ;-)
    Also, von dieser Variante habe ich noch nichts gesehen oder gehört! Sehr, sehr spannend!!!
    Und ich finde es toll, dass Du den Colias heinecke nachweisen konntest!!!
    VG Sandra

Informationen

Sektion
Ordner Tagfalter
Klicks 439
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv 100.0 mm
Blende 9
Belichtungszeit 1/30
Brennweite 100.0 mm
ISO 100