Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ingrid Benabbas


World Mitglied, Berlin

seltene Gäste

... hatten wir heute zu Besuch vor unserem Haus. Durch die starken Schneefälle in den letzten Tagen benutzen Rentiere wohl gerne auch mal die geräumte Straße.
(Breivikeidet/Nordnorwegen)

Kommentare 8

  • Erika Czilinski 27. Dezember 2010, 14:39

    Møchte mich Annette anschliessen, so wird es wohl gewesen sein:)
    Wer hat schon solch einen Anblick, wenn er aus dem Fenster schaut, klasse.
    L.G. Erika
  • staufi 27. Dezember 2010, 10:09

    Ja, da hätte ich auch draufgehalten, Ingrid. Schöne Schnappschüsse.
    Viele Grüße
    Erhard
  • U. Hennig 26. Dezember 2010, 18:51

    Der eine ist bestimmt Rudolph das Rentier;-) klasse Bild und schöne Tiere.
    Ich wünsche Dir und Deien Familie ein guten Rutsch ins neue Jahr.
    LG Uwe
  • Ingrid Benabbas 26. Dezember 2010, 17:48

    re Annette
    sw war eigentlich gezwungerermaßen, die Originale waren dunkelblau, draußen war es auch sehr dunkel - nur ganz schnell die Kamera mit falschem Objektiv geschappt und auf Automatik drauflosgeschossen. PS rettete dann, was noch so zu retten war. Die Tiere kamen übrigens aus Richtung Fjord bzw. Fähre, ob sie diese genommen haben oder geschwommen sind bleibt unbeantwortet ;-)
  • Ulfert k 26. Dezember 2010, 17:06

    Toll ! Die sind wohl wegen der großen Kälte im Binnenland an den Fjord gekommen.
    Und bequem haben sie es auch gerne und marschieren auf der Straße.
    lg
    ulfert k
  • Briba 26. Dezember 2010, 16:52

    nicht nur eine besondere szene, auch noch so passend prasentiert. toll.
    lg Brigitte
  • Annette He 26. Dezember 2010, 16:48

    Das ist ja klasse. Hast Du schon mal überlegt, ob das die Rentiere vom Weihnachtsmann sind, die jetzt nach dem Ausfliegen der Geschenke auf dem Weg nach Hause sind und am Nordpol liegt einfach zu viel Schnee, deswegen sind sie bei Euch zwischengelandet, lach. Nee, mal ernst, das ist genial. Ich hätte ja nur noch geschaut und geknipst. S/w gefällt mir sehr.

    LG Annette
  • Maik Radke 26. Dezember 2010, 15:04

    Das ist doch viel einfacher ....
    Rentiere sind halt auch nur Menschen. ;-)))

    LG
    Maik