Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Seltene Begegnung

Seltene Begegnung

673 9

Ingrid Bunse


Free Mitglied, Köln

Seltene Begegnung

Das ist eine echte Wildlife-Aufnahme und daher eher selten. Denn wenn man mitten im Outback der Kimberley, an der Gibb River Road im Norden von Australien, zum fotografieren der Landschaft aus dem Auto steigt, dann erwartet man im hohen Bambusgras am Strassenrand nicht unbedingt einen Gekko.
Das Tierchen war nicht sehr scheu, so dass ich mich durch das dichte Gras etwas heranpirschen und schnell diese Aufnahme Freihand machen konnte. Nach Aufbau des Stativs war er plötzlich in der Wildnis verschwunden....

Kommentare 9

  • JOchen G. 23. Oktober 2001, 18:28

    Echt Klasse Bild, Ingrid.
    Ich hoffe er hat Dir mit den Zacken seines Schwanzes nicht die Linse zerkratzt! ;))
  • Christoph Feilen 23. Oktober 2001, 7:09

    Tolles Foto, da darf man nicht lange fackeln - denn wer zu spät kommt den bestraft der Gekko ;-}} Gruss Chris
  • Chris Waikiki 22. Oktober 2001, 20:11

    Hello Ingrid,

    aussergewöhnliche Aufnahme. Mir gefällt vor allem das Tiefenschärfespiel des Bildes. Der Gekko ist perfekt belichtet und scheint weiblicher Natur zu sein, bei diesen Wimpern ;-)

    lg Chris
  • Erika Und Bernd Steenfatt 22. Oktober 2001, 18:18

    Das Licht war ja eher ungünstig...was solls...wir sind froh,so etwas zu sehen
    zu bekommen hier...toll.
    Bernd
  • Peter Emmert 22. Oktober 2001, 17:27

    Gelungene Aufnahme.Gefällt mir.
    Farbe und Schärfe sind gut.
    Schönes Wildlife Foto.
    Gruß Peter
  • Ute Allendoerfer 22. Oktober 2001, 8:30

    Guten Morgen Ingrid... Glück gehabt... denn lange sitzen die nicht still... ich habe ein Jahr lang versucht.. einen abzulichten.. *ggg* die Betonung liegt auf versucht.. allerdings.. schon lange her.. und zweitens.. noch mit Agfa Click...
    ja versuch mit drehen.. das hier sieht aus.. als fiele er gleich vom Halm.. sind ja sehr nützliche Tierchen.. aber als Untermieter... man muss sich erst gewöhnen... aber ohne.. sind alle Kleidungsstücke aus Naturfaser angefressen gewesen.. *ggg* Lieben Gruss und eine schöne Woche wünsch ich dir Ute ;-))
  • Gabriela Ürlings 22. Oktober 2001, 8:21

    Spitzenbild! Und wirklich ein echter Glücksschuß...Schärfe, Farben, Licht...alles prima! Grüße G.
  • Andreas Hilbig 22. Oktober 2001, 8:04

    Guten Morgen Ingrid oder sollte ich Dir lieber jetzt Gute Nacht sagen?
    Auf jeden Fall ein außergewöhlich gelungenes Freihand! Wildlife-Bild.
    Aber außerdem, mein Eindruck: Bitte 90° im Uhrzeigersinn drehen.
    Gruß Andreas
  • Robert Bauer 22. Oktober 2001, 7:56

    Da ist dir ein toller Schnappschuss gelungen. Ich denke mal, hier stimmt wirklich alles. Gratuliere für dieses seltene Tierportrait in einem fotografisch ansprechenden Umfeld und für deinen Scharfblick. Muss man nämlich SEHEN und dann auch noch umsetzen. Das können nicht viele. - Robert

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 673
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz