Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hagen Fröhlich


World Mitglied, Freiberg a.N.

Seltene Begegnung (hatte ich gehofft)

Große Pechlibelle, Weibchen, Jugendfarbform mit rosa gefärbten 8. Segment
Wenn sie ausgefärbt ist und das Schlusslicht rosa bleibt, dann wäre sie selten.
Dank an Andreas Th. Hein für die erläuternde Erklärung.

Hier leider keine Makro-Qualität. So nah konnte ich nicht ran. Daher das Tele. Da ich dachte, dass sie selten sind wollte ich sie trotzdem Zeigen.

Kommentare 3

  • BuLiChe 18. Mai 2014, 21:21

    Schön, hab ich in diesem Jahr noch nicht
    entdecken können. LG Annett
  • Andreas Th. Hein 18. Mai 2014, 6:55

    nun ja, von selten würde ich nicht gerade sprechen ;-)

    LG Andreas
  • Daniela Boehm 18. Mai 2014, 0:36

    Eine zarte Erscheinung :) LG Dani

Informationen

Sektion
Ordner Libellen
Klicks 147
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Nikon D300s
Objektiv Sigma APO 120-400mm F4.5-5.6 DG OS HSM
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/1000
Brennweite 400 mm
ISO 450