Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Hans-Wilhelm Grömping


Free Mitglied, Borken

Selten...

...kann man den Gartenbaumläufer in dieser Perspektive und so schön im Seitprofil sehen. Schade, dass ich nur Bruchteile von Sekunden Zeit hatte!

Kommentare 22

  • Gerd Wellner 9. Januar 2008, 15:39

    Exzellent getroffen: ein wunderbares Foto von diesem schönen Vogel, den man relativ seltenen zu Gesicht bekommt.
    Beste Grüsse - Gerd
  • Helga a.m.H. 22. Februar 2006, 9:17

    Du bist echt gut! Sehr schönes Bild :-)

    Lg Helga
  • Lotharius Molitor 14. Februar 2006, 20:25

    Du bist einfach ein Könner!!
    Schönes Bild.
    LG Lothar
  • Detlef Liebchen 14. Februar 2006, 13:33

    Kennst Du einen Trick, Garten- und Waldbaumläufer auseinander zu halten? Ich stehe jedes mal auf's Neue vor einem Rätsel. Aber schön erwischt hast Du den Kleinen!

    LG Detlef
  • Thomas Block 14. Februar 2006, 11:03

    Sehr schön, gefällt mir die gewagte Bildaufteilung. Irgendwie sind diese Burschen immer an der falschen Seite des Baums, wenn man sie fotografieren möchte ;-)

    Viele Grüße!
    Thomas
  • Susan Milau 14. Februar 2006, 10:49

    Superklasse - von so einem Foto hab ich geträumt, aber nur dies hier ist draus geworden.

    LG Susan
  • wovo 14. Februar 2006, 9:41

    ++++
  • Marianne Wiora 14. Februar 2006, 9:18

    Wirklich klasse die Qualität der Aufnahme. Die Baumläufer verwackel ich immer extrem und krieg sie auch nicht so nah.

    Heute morgen habe ich doch auf dem Weg zur Arbeit zwei Wasseramseln wippend auf Steinen im Bach unter einer Brücke gesehen, die ich täglich mit dem Fahrrad überquere. Vollkommen neue Perspektiven tun sich auf wenn es wieder länger hell bleibt. Gruß Marianne
  • C. Willer 14. Februar 2006, 8:02

    Herausragende Aufnahme. Ich kann michnicht erinnern, wann ich mal eine so tolle Baumläuferaufnahme in diesem Vogelchat gesehen habe. Toll Hawi...
    Christian
  • Reinhard Knapp 14. Februar 2006, 7:22

    Dein Baumstumpf ist eine ergiebige Bilderquelle.
    LG Reinhard
  • Kerstin P... 14. Februar 2006, 5:40

    Meine Hochachtung - er ist so schlecht gut zu fotografieren und du legst gleich ein perfektes Foto vor.
    LG Kerstin
  • Leander S. 14. Februar 2006, 0:40

    Klasse reagiert. So schön frei und mal nicht im Schatten, mehr als nur ein Glückstreffer. Eine tolle Baumläuferaufnahme!
    LG Leander
  • M.Gebel 13. Februar 2006, 23:11

    Du hattest aber DIESE Bruchteile der Sekunde mehr Zeit, als ich jemals..-)) Oder du bist schneller als ich*grins*.
    Den hätte ich gerne mal auf Bild, aber vielleicht habe ich irgendwann das Glück. Sehr schön erkennt man die braunen-cremefarbigen Flanken des Baumläufers... wie du ganz genau weißt, ein Bestimmungsmerkmal.:-)

    Ligrü
    Markus
  • Gabi Meyer 13. Februar 2006, 23:09

    Klasse erwischt, Kompliment!
    LG Gabi
  • Carsten Kammerer 13. Februar 2006, 23:00

    Sehr gut getroffen! Wer den schon probiert hat, weiss was dieses Foto wert ist.
    Grüsse Carsten
  • Michael Schickling 13. Februar 2006, 22:43

    wenig zeit?? mensch was für eine starke aufnahme, hab schon öfter versucht ihn abzulichten, aber er ist meist ziemlich flink unterwegs. schärfe und farben sind einfach stark hawi auch wenn es nur ein moment war, vorallem ahst du immer perfektes licht an deinem platz herrlich deine aufnhamen zu sehen
    vg michael
  • Dani Studler 13. Februar 2006, 22:28

    Schön hast du ihn erwischt und uns so toll presentiert!!

    lg dani
  • Cornelia Schorr 13. Februar 2006, 22:25

    Hab ich den überhaupt schon mal jemals hier in der fc gesehen???
    Pah, ich krieg manchmal eine schlichte Meise nicht so hin....

    LG conny
  • Katrin S.d.u.n. 13. Februar 2006, 22:22

    Aber toll hast Du ihn erwischt, trotz seiner Flinkheit! Perfektes Licht und tolle Schärfe!
    Ich habe gerade gestern in meinem Garten erstmalig auch einen beobachten können :o)),
    allerdings nur mit dem Fernglas und bei trübem Licht und durch die Scheibe.... :o((
    LG von Katrin
  • Karl Heinz Hitzlberger 13. Februar 2006, 22:03

    Bei mir reichen Minuten manchmal nicht aus um so ein Foto zu schießen.
    Gruß Heinz
  • Bianca Lang 13. Februar 2006, 21:56

    kann Wolfgang nur Zustimmen, die wenige Zeit hast du super genutzt!
    Bildaufbau gefällt mir - der hat was!
    lg Bianca
  • Wolfgang H. S. 13. Februar 2006, 21:52

    Es mag ja schade sein , dass er Dir so wenig Zeit gelassen hat.
    Aaber: Du hast diese Sekundenbruchteile (wieder mal) ausgeprochen gut genutzt. Das mache Dir erst mal einer nach!
    Gruß, Wolfgang

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Heimische Vogelwelt
Klicks 1728
Veröffentlicht
Lizenz ©

Öffentliche Favoriten 1