Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
695 6

Ulli Purwin


Free Mitglied, Bonn

selbstportrait

titel: « ulli p. »
jahr: 1999
technik: lochkamera-bausatz aus pappkarton;
7 min belichtet; lochblende 0,8 mm
originalgrösse: 13 x 18 cm
entstehungsort: alanus hochschule alfter

Kommentare 6

  • Lara Mouvée 30. August 2006, 19:56

    dieses Bild hat eine erstaunliche Wirkung ...
    wusste gar nicht, dass Du auch hier auf den Seiten bist
    Gruß Lara
  • Ulli Purwin 20. November 2004, 17:34

    danke, stephan...
    p.s.: im original auf meiner homepage
    heißt dieses foto auch 'rebrov.jpg' ;-)
  • Stephan Krines 29. Oktober 2004, 11:47

    So schön weich und irgendwie ..."russisch". Nach 7 Minuten stillsitzen unter der Lampenheizung waren Dehnungsübungen sicher angebracht ;-))
    Das Bild gefällt mir sehr!

    LG Stephan
  • Gerhard-Gausg Riesig 29. Oktober 2004, 1:03

    uii :)
    jah ich hab schon andre lochkamerafotos hier gesehen , nicht so einfach , und wenn ich mir jetzt überleg das andre leute so 30 min. belichten , ehmm ja , is klar :)
  • Ulli Purwin 29. Oktober 2004, 0:57

    antwort an gerhard: brille... es war eine beleuchtung
    von mehreren hundert watt nötig (schön warm auch)!
  • Gerhard-Gausg Riesig 29. Oktober 2004, 0:54

    hm . 7 min. stillsitzen ...
    woher kommt das weisse bei den augen ? Brille oder wegen unwilkürlicher augenbewegung und reflexe ?