Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hinnerk Rümenapf


Free Mitglied, Hamburg

Sektkorken beim Abflug: Plopp 6/18

Kurzzeitfotografie in einem abgedunkelten Raum mit akustischer Blitzauslösung
1/10.000s, Aufgenommen 1990
siehe auch

Sektkorken beim Abflug: Plopp 6/19, Reload-2
Sektkorken beim Abflug: Plopp 6/19, Reload-2
Hinnerk Rümenapf

Mehr Kurzzeitfotografie von Sektkorken unter:
http://hinnerk.ruemenapf.de/fotos/plopp/

Kommentare 9

  • Dominik Aebli 3. Dezember 2006, 13:56

    Diesen Moment zu erschwischen.. nicht schlecht!! Wie eine durchstartende Rakete...
  • Hinnerk Rümenapf 6. September 2001, 23:34

    Huch, mit so vielen Anmerkungen zu dem 'alten' Bild hatte ich nicht gerechnet! Danke, danke!

    6/18: Film 6, Bild 18. Die ersten 5 Filme hatten je 12 Bilder, 6 (und 7) je 24. Der Aufbau konnte stehen bleiben (Keller), so dass das Ergebnis schrittweise optimiert werden konnte.

    @Christian:
    Nein, ich habe den Sekt danach nicht mehr getrunken. Gut geschüttelt reicht eine Flasche für so einige Aufnahmen (schmekt danach aber nicht mehr).

    @Ulrich:
    Genau. Aber diese Korken kann man nur einmal verwenden. Das konnte ich damals unmöglich bezahlen ...

    @Heinz:
    Ja, aber irgendwann wird's langweilig. 6/19 habe ich 'mal als 'Zugabe' hochgeladen.
  • Jochen Duckeck 6. September 2001, 12:05

    :-))
  • Harald Happekotte 6. September 2001, 8:56

    Plopp ist einfach genial, super Idee und Klasse umgesetzt.

    Gruß Harald
  • Heinz van Wasen 6. September 2001, 8:30

    Rundherum gelungen! Klasse Dokumentation mit hohem Aufwand. Gibt`s davon noch mehr?
    Gruß Heinz
  • Ulrich Steinlechner 6. September 2001, 8:02

    Die einzige Steigerung währe ein Korken aus Kork. Andonsten lässt sich das nur schwer toppen.
  • Axel Burkhardt 6. September 2001, 7:41

    1/10000 also und akustischer Blitzauslöser und das schon vor 11 Jahren. Das Ergebnis rechtfertigt auch etwas Aufwand.
  • Christian Brünig 6. September 2001, 7:11

    Das muss ja ein lustiger Abend gewsen sein, als endlich bei der 6. Sektflsche die Aufnahme geklappt haat;-)
  • Marc Köppelmann 6. September 2001, 2:23

    Einfach nur Klasse. Ein Super Bild. Es leidet zwar der Hintergrund durch die Komprimierung, aber vom Bild an sich einfach nur Spitze. Wieviele Bilder hast Du verschossen um das so hin zu bekommen ?