Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thomas Schöfer


Pro Mitglied, Straubing

Seitenstraße in Domazlice

Mir hat das Haus (rechts mit dem Turm) sehr gut gefallen, darum habe ich es fotografiert. Wegen der schlechten Lichtbedingungen (Himmel und Gebäude überstrahlt) als DRI auf 4 Ebenen aus einer RAW Datei bearbeitet.
Und auch mal was für alle Rahmenhasser :-))
Die Originaldaten:
Canon EOS 20 D, Tamron 28-75mm @ 28mm;1/250sek.; F10; ISO 100; Bildausschnitt.

siehe auch:

Seitenstraße
Seitenstraße
Thomas Schöfer

Kirche in Domazlice Tschechien
Kirche in Domazlice Tschechien
Thomas Schöfer

Stadtplatz Domazlice
Stadtplatz Domazlice
Thomas Schöfer

Kommentare 8

  • Hotpixel 15. Dezember 2005, 23:39

    Das DRI hat sich hier auf jeden Fall gelohnt - gute Arbeit! Aber auch die Bildeinteilung finde ich sehr gelungen. Eine schöne Gasse mit tollen Gebäuden. Ein Portrait eines Hauses ist es sicherlich nicht - macht aber auch nichts. gefällt

    Gruß Stefan
  • Thomas Schöfer 15. Dezember 2005, 22:28

    Also um eventuelle Unklarheiten zu vermeiden: ich wollte eigentlich das Haus mit dem Turm fotografieren.
    Zu dieser Zeit besaß ich aber noch kein Weitwinkel, darum wurde das Fotografieren in dieser engen Straße etwas problematisch. Diese Perspektive war unter den gegebenen Umständen die einzig machbare. Von der anderen Seite ging nicht wegen Gegenlichts und da hätte ich über eine Haupverkehrsstraße müssen um das Haus ganz raufzubekommen, wohl mit dem Nebeneffekt, dass viele Autos durchs Bild gefahren wären, und etliche Fußgänger im Weg gestanden hätten.Aber ist auch egal , der Bildtitel heißt "Seitenstraße in Domazlice" und nicht "Haus mit Turm in Seitenstraße".
  • ABBE Altmann 15. Dezember 2005, 15:38

    Dein Bild ladt dazu ein bei Furth wieder einmal über die Grenze zu fahren. Sehr schön bearbeitet.
    lg Alfons
    ps: DRI
    Das Auge und der Sensor der Kamera sehen die Motive auf unterschiedliche Weise, so können Kameras bzw. digitale Sensoren kontrastreiche Motive nicht naturgetreu abbilden.
    Mit DRI besteht die Möglichkeit der (Farb-) Kontrastschwäche entgegenzuwirken. RAW-DRI bietet sich bei Motiven mit Bewegung an, da hier nur eine Basisaufnahme beabeitet wird.
    http://www.digitalkamera.de/Tip/22/25.htm
    ein RAW-DRI-Versuch meinerseits
  • Pit Lange 15. Dezember 2005, 15:01

    sehr schön das Foto, und auch die DRI - Arbeit hat sich auf alle Fälle gelohnt. vor allem die Farbe des Himmels kommt hier viel besser zur Geltung als beim Original.
    Gruß Pit
  • Arnd U. B. 15. Dezember 2005, 12:33

    @Thomas:Bin inzwischen überzeugt und danke Dir für die
    sehr gute Anregung, die Methode auch einmal bei Tageslichtaufnahmen einzusetzen. LG Arnd
  • Alexander Scheibbs 15. Dezember 2005, 11:43

    Klasse Arbeit, hast Du wirklich gut hinbekommen!
    Tolle Farben und eine fantastische Wirkung!
    Wie lange hast Du für die Bearbeitung gebraucht?
    Gruß Alex
  • Arnd U. B. 15. Dezember 2005, 10:54

    "Tages-DRI" habe ich noch gar nicht versucht. Deinen Versuch finde ich sehr interessant. So richtig bin ich mir aber nicht schlüssig, ob die erhaltene homogene Lichtverteilung dem realen Eindruck entsprechen kann.
    Vielleicht müsste man wirklich mal das Original sehen. LG Arnd
  • ... Woifi 15. Dezember 2005, 10:40

    Hallo Thomas, kannst Du mal das Original, ohne DRI zeigen;-))
    Gruss Wolfgang