Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Angelika Stück


World Mitglied, Cremlingen /OT Abbenrode

sein bester freund....

,,riet dem stuhl doch mal zu einem therapeuten zu gehen, da seine bindungsängste wohl doch tiefer lagen als das er ihm hätte helfen können. er mußte herausfinden worin sein tiefes mistrauen in frauen begründet war....
in langen schwierigen sitzungen sprachen sie während der analyse über seine mutter,
eine vielbeschäftigte bühnenschauspielerin:

seinen ersten sex, an den er sich nur dunkel erinnern konnte...

sowie über seinen hang sich in allerlei situationen in schwierigkeiten zu bringen:


das würde nicht einfach werden das zu lösen.
zusätzlich zur einzeltherapie riet der psychologe ihm zur regelmäßigen teilnahme an den wöchentlichen gruppensitzungen, in der mit ebenso betroffenen stühlen die polsterinnereien nach außen gekehrt werden sollten....

gemütliche Ecke
gemütliche Ecke
Rolf Engeler


Kommentare 13

  • Arno Königs - Fotografie-Fotodesign 6. Oktober 2005, 1:51

    Deine Stuhlserie begeistert mich immer wieder
  • Alfred Junker 4. Oktober 2005, 20:59

    Angelika, das ist der Knaller !! Freue mich auf die Fortsetzung.
    LG, Alfred
  • Juergen Wagner 4. Oktober 2005, 20:29

    Ohne die beiden Stuehle und das Loch im Boden waere es zu symmetrisch, so bekommt es einen Pepp.

    Witzige Idee mit den Stuehlen als "roten Faden" einer Serie, lustige Geschichten sind sowieso ;-)
  • Angelika Stück 4. Oktober 2005, 6:01

    @ josef...tja ansonsten kenne ich ja einen guten stuhlpsychologen *g*....lg geli
  • Rolf Engeler 3. Oktober 2005, 17:10

    einfach klasse

    lg rolf
  • | Heike | 3. Oktober 2005, 16:48

    Unglaublich schön, mit welcher Phantasie kombiniert mit den Bildern Du diese Geschichte gebastelt hast.... das verdient großen Respekt!
    Bin total gespannt, wie es weitergeht...
    Lieben Gruß von Heike
  • stockhausen 3. Oktober 2005, 16:39

    Sein begründetes tiefes Mißtrauen gegenüber Frauen kann ich recht gut verstehen ;-)
    Spannende Geschichte ...
    Mit Grüßen, Frank G.
  • Steffen Fritzsche 3. Oktober 2005, 15:44

    Ich stehe ihm bei.*g*
    Deine Geschichten,sind schon der Hammer.
    Steffen
  • Thomas Th. Mayr 3. Oktober 2005, 13:21

    St(il)uhlleben
    Fein.

    grüsse
    Thomas
  • foocon 3. Oktober 2005, 12:37

    ... und sollte das alles nicht helfen mit den Gruppensitzungen, ...es gibt ja noch Psychopharmaka!

    Die machen aus jedem Individualisten eine stadiontaugliche Sitzgelegenheit.


    Schöne Geschichten !

    LG Peter
  • Keri Schmunzelfee 3. Oktober 2005, 12:19

    hehe.. was ne story.. die is stark.. und so dynamisch und übergreifend.. zusammen sind wir stark, einer für alle und alle für einen.
  • Holger V. 3. Oktober 2005, 12:08

    Ich bin für eine one-session-confrontation in vivo *gg*
    Echt starke Serie.
    Gruß,
    -Holger-
  • Caroline. B2 3. Oktober 2005, 10:58

    Deine Motive sind immer ein Hit!
    lgc